Kundenrezension

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was lange währt...., 27. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Catch Without Arms (Audio CD)
So!
Jetzt habe ich sie endlich!!!!!
Nach 3 Jahren wieder ein Lebenszeichen von Dredg - und was für eines!
Ohne jemandem zu nahe treten wollen: Aber eine bessere Scheibe als "Catch without arms" kann heuer gar nicht mehr auf den Markt kommen - außer einer überraschenden neuen Pink Floyd-LP!
Nicht ein einziger schwächerer oder schwacher Song. Nicht ein Augenblick, bei dem man denkt "hoppla, das ist aber langweilig oder kommt mir das nicht irgendwie bekannt vor?"
Ode to the sun: Sie fangen da an, wo sie bei "El Cielo" aufgehört haben! Schön, rockig leicht verschnörkelt!
Bug Eyes: Der Song, der seit ein paar Wochen Ihre Homepage akustisch untermalt. Was für eine Wahnsinnsstimme! Verzweiflung, Kummer, Hoffnung - ich glaube hier kann jeder seine Stimmung wiederfinden. Und genau das macht den Sound von Dredg auf dieser Scheibe aus. Man kann die Lieder anhören, egal in welcher Situation man sich befindet - sie funktionieren immer.
Catch without arms: Ein Midtempo-Song, dessen stampfender Rhythmus eine neue Facette von Dredg bietet - aber absolut gelungen ist!
Not that simple: Der Riff im Mittelteil ist so wunderbar, daß man hofft, dieser Song würde nie zu Ende gehen. Wenn man einen Song braucht, um sich gut zu fühlen fürht an dem hier kein Weg vorbei.
Zebra Skin: Spacig, leicht soulig - völlig andere Töne, die aber sehr gut funktionieren. Geile Loops und die extrem entspannte Stimme von Gavin Hayes machen den Song zu etwas außergwöhnlichem im bisherigen Repertoire von Dredg.
The Tanbark is hot Lava: Schnell, energisch, hat scheinbar auf dem Vorgänger El Cielo keinen Platz mehr gefunden. Wenn Hayes am Ende des Songs zu schreien anfängt, stellt sich mir jedes Haar einzeln auf! Wenn möglich mit Kopfhörer und dann volle Granate anhören. Die Rhythm-Section mit Campanella und Roulette läuft hier zu Höchstform auf.
Sangreal: Ähnlich wie auf dem Vorgänger wird hier das Piano eingesetzt und diese Konstellation zusammen mit dem Cymbals lassen den Song sehr jazzig daherkommen. Guter Drive, guter Song.
Planting Seeds: Das "Delta" des Vorgängers! Ein Weltklasse-Song, von dem man nie genug bekommen kann! Mein absoluter Favorit! Hier passt wieder alles zusammen. Der perfekte Song!
Spitshine: Mark Engles an der Gitarre gibt einen coolen Rhythmus vor, der einen mitnimmt! Eine Nummer, die bei den Live-Auftritten mit Sicherheit ein Riesenabräumer sein wird.
Jamais Vu: Ein "klassischer" Dredg-Song. Der Riff zu Anfang genügt und sofort wird klar, daß hier gleich perfekte Musik folgt. Ein schöner Rock-Song. Das schrammelige Solo im Mittelteil ist leider zu kurz.
Hung over on a Tuesday: Das schnelle Intro täuscht ein wenig über den Song hinweg. Ein zwar treibender Rhythmus, aber trotzdem systematisch und die Stimme von Gavin Hayes bringt Ruhe hinein.
Matroshka: Der Beste Song von U2, den U2 nie geschrieben haben. Ein Sehr guter Song, der lediglich von der Gitarrenarbeit ein wenig an The Edge erinnert.
Uplifting News: Der Bonus Track hätte durchaus aus der Zeit von Leitmotif stammen können. Energisch, aber keineswegs agressiv.
Es stimmt, daß man beim ersten hören sofort weiß, daß Dredg wieder am Werk sind - aber deswegen muß es absolut nicht schlecht sein. Für die 4 Kalifornier das wichtigste und bislang stimmigste Album.
Eine Stimme mit extrem hohem Wiedererknnungswert, die alles singt und das mit Leichtigkeit.
Die Gitarren von Dave Engles kommen energiegeladen aber auch ruhig daher und reißen einen sofort mit.
Bass und Schlagzeug passen selten so gut zusammen wie hier.
Hoffentlich brauchen die nicht wieder 3 oder 4 Jahre, um den nächsten Großen Wurf zu landen - obwohl sich diesmal das lange warten absolut gelohnt hat.
5 Fette Punkte. Das absolut Beste und perfekteste Album des Jahres!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins