Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ästhetische Anästhesie, 3. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Farbe - H.P. Lovecraft's The Colour Out of Space (DVD)
H.P. Lovecraft gilt als einer der einflussreichsten Horror-Autoren unserer Zeit, zahlreiche heute in Horrorfilmen und Büchern verwendete Elemente gehen auf ihn zurück. So hat er beispielsweise das Necronomicon erfunden. Seine Geschichten wurden bislang trotzdem nicht mit großem Engagement verfilmt, so dass es nur eine Handvoll gibt, und die sind entweder in der Geschichte stark abgewandelt oder kleine miese Hinterhofproduktionen. Deswegen freuen sich Lovecraft-Fans (zu denen ich mich zähle) auf jede neue Verfilmung.
Zu sagen, dieser Film habe mich enttäuscht, wäre unehrlich, denn aus Deutschland kommen seit dem Ende der Weimarer Republik grundsätzlich keine wegweisenden Horror- und Science-Fiction Filme. Das Volk der Dichter und Denker hat für so einen Unfug kein Geld übrig. Aber ich glaube, wenn ich das sage, trage ich Eulen nach Athen.

Zur Story: Die Originalgeschichte von Lovecraft, die auf einer Farm in den USA spielt, wurde nach Süddeutschland verlegt und um eine Rahmenhandlung ergänzt, in der ein junger Amerikaner seinen Vater sucht, der hier verschwunden ist. Im Wesentlichen geht es darum, dass ein Meteorit auf dem Gelände eines Bauernhofes niedergeht und die umliegende Landschaft inklusive seiner Bewohner mutieren lässt.

Dieser Film hat sehr viele Mängel, die im krassen Kontrast zu den zahlreichen 5-Sterne-Rezensionen stehen. Ein wesentlicher ist der Minimalismus, der dem Zuschauer unzählige Dinge, die er gerne sehen möchte, einfach nicht zeigt. Dieser Minimalismus ist wahrscheinlich dem begrenzten Filmbudget geschuldet. Gottseidank gibt es sporadisch dann doch den einen oder anderen Spezialeffekt,
Ein anderer wesentlicher Mangel des Films ist sein schleppendes Tempo bis zur Standbildhaftigkeit. Lovecrafts Geschichte ist eine Kurzgeschichte, die einfach nicht genug Stoff für einen Spielfilm bietet. Und tatsächlich ließe sich dieser Film, wenn man die Einstellungen herausschneiden würde, in denen keiner was sagt und auch nichts passiert, auf weniger als eine halbe Stunde reduzieren.
Positiv anzumerken sind der Soundtrack, die Kostüme und Requisiten und die sehr eindrucksvoll fotografierten Landschaftsaufnahmen. Sie sind es letztlich, die den Film vor einer noch deutlich schlechteren Bewertung bewahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Eldur Verlag GbR
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Beutelsend

Top-Rezensenten Rang: 569