Kundenrezension

35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Aufgabensammlung!, 14. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Keine Panik vor Mechanik!. Erfolg und Spaß im klassischen "Loser-Fach" des Ingenieurstudiums (Taschenbuch)
Schon allein wegen den Aufgaben und vorallem wegen der gezeigten Lösungswege lohnt sich der Kauf dieses Buches! Die Darstellung des Stoffes ist Geschmacksache, ich finde es jedenfalls sehr gelungen! Der unnötige und übertriebene Ernst, mit welcher hierzulande akademischer Lehrstoff vermittelt wird (gerade beim Studium), wundert und ärgert mich schon lange. Endlich mal ein Buch, das die Dinge anders behandelt. Auch wenn der Stoff nicht so weit in die Tiefe geht, wie bei anderen Lehrbüchern, so hilft das Buch doch bei vielen Dingen ÜBERHAUPT ERSTMAL ein Verständnis für Mechanik zu entwickeln. Darauf kann man bei den meisten sog. "seriösen" Lehrbüchern lange warten...also: tolles Buch! Vielleicht gibt's sowas ja bald auch für andere schwierige Fächer, wie z. B. Thermodynamik oder Mathematik? Wäre schön!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.06.2014 16:28:46 GMT+02:00
windewitt meint:
Ja, es gibt noch mindestens einen (gelungenen) aktuellen Versuch, schwierige Materie so zu verpacken, dass sie witzig rüber kommt und trotzdem sachlich richtig ist. - "Jule und der Schrecken der Chemie" führt mit netten, harmlosen und amüsanten Geschichten in die Modellvorstellungen der Mittelstufenchemie ein und wendet sich so einem Gebiet zu, das für viele Schüler (und Studienanfänger) bisher zu Panik geführt hat... Mit diesem Buch kann man ein Grundverständnis der Chemie (Atome, Bindungsmodelle, chemische Gesetze, Entropie, Enthalpie, Theorie der Farbigkeit...) bequem erwerben und damit die Grundlagen für eine weitergehende Beschäftigung mit der Chemie legen. Ein wirklich prima Buch, nicht nur für Mittelstufenschüler! Jule und der Schrecken der Chemie (Erlebnis Wissenschaft)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Ein Kunde