Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More designshop OLED TVs Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bezaubernde "Fantasy", ganz toll geschrieben, 23. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Drachenpiloten. Roman. ( Fantasy). (Broschiert)
Das nennt man einen informativen Klappentext!
"Zu welchem Roman mag er gehören?", fragt sich der Leser des Buches unwillkürlich. "Und wie ist es dem Texter dennoch gelungen, die Pointe des vorliegenden Werkes zu verraten?"
Wieder einmal geht der Verlag sehr lieblos mit einem Buch um; zum unpassenden Umschlagtext kommt in diesem Falle ein von der Stimmung her unpassendes und nach meinem Geschmack häßliches Titelbild.
Und das ärgert mich, denn "Drachenpiloten" ist wirklich ein ungewöhnliches und lesenswertes Buch. Viele Leute beurteilen ein Buch nach wie vor nach dem Cover (wir alle natürlich ausgenommen) und werden dieses hier - meinem Empfinden nach - eher liegenlassen.
In schnöder Regelmäßigkeit erscheinen in Deutschland alle Jubeljahre mal "leicht verspätete" Übersetzungen der Romane und Erzählungen des Briten Keith Roberts - ein Umstand, der ihn nicht gerade bekannt gemacht hat. Viele werden sich allenfalls an "Pavane" (Heyne SF Bibliothek 38, 1984; im Jahre 1977 bereits unter dem Titel "Die folgenschwere Ermordung Ihrer Majestät Königin Elisabeth I.", Heyne 3527, erschienen), einen Alternativweltroman, erinnern. Nun gehört Roberts, der auch als Illustrator tätig ist, auch nicht zu den Vielschreibern, jenen also, die jedes Jahr einen dicken Wälzer abliefern. Im Grunde hat er sogar eine leichte Abneigung gegenüber längeren Texten, was ihn zwangsläufig in die Fänge einer Art von "Episodenroman" trieb.
Wie dem auch sei, "Drachenpiloten" handelt natürlich von Drachenreitern. Allerdings ganz und gar nicht von denen, an die manche jetzt denken werden. Der Originaltitel ("Kiteworld") verrät, daß es sich um jene Gebilde handelt, die wir als Kinder, über Stoppelfelder rennend, durch die Lüfte gelenkt haben.
"Drachenpiloten" ist in einem Land angesiedelt, das von Meeren und dem sogenannten "Ödland" umgeben ist. Seine Bewohner kennen nichts anderes, denn die umliegenden Gebiete, die vor langer Zeit verwüstet und zerstört wurden, sind unerforscht und - so nimmt man an - voller Gefahren. Das Land ist so etwas wie eine Insel in einem Meer des Unbekannten und von der Größe her vielleicht - und sicherlich nicht zufällig - mit England zu vergleichen. Die Technik entspricht ungefähr derjenigen der zwanziger Jahre dieses Jahrhunderts, allerdings mit einigen wesentlichen Ausnahmen: so gibt es keine größere Industrie und es gibt keine Flugzeuge! Die Lebensweise ist geruhsam und die Hauptstadt der "Mittelland-Region" wäre in unseren Augen eher eine Kleinstadt. Dieser mittelalterlich - nostalgische Hauch mag den Verlag bewogen haben, das Buch als "Fantasy" einzustufen (Im besten Falle! Im Schlechtesten hat man nur auf den Titel "Drachen-sonstwas" gesehen...).
Das Leben ist geprägt von zwei Religionen, die sich allerdings nur in der verschiedenen Interpretation bestimmter Sachverhalte unterscheiden: Beide gehen davon aus, daß jenseits der bekannten Welt Dämonen lauern, unheimliche Wesen, die aus der Luft oder dem Wasser die heimatliche Welt angreifen und unterjochen wollen. Niemand hat diese Dämonen je gesehen, aber es gibt kaum jemanden, der nicht beschwören könnte, eine Person zu kennen, die erst kürzlich einen bösen Geist abgewehrt hätte.
Und so wird die Welt rund um die Uhr von Drachenpiloten bewacht, mutigen Männern, die in winzigen Gondeln in gigantischen Höhen von einigen hundert Metern schweben, von riesigen Lenk-, Flug- und Steuerdrachen in der Luft gehalten. Der Dienst im Drachenkorps ist eine heilige Aufgabe, und diese ist miltärisch organisiert.
Roboters gelingt es, diese ironische Allegorie in einen verzaubernden, märchenhaft - träumerischen Rahmen zu stellen. Allein die Entdeckung seiner Welt mit all den ausgesponnenen Feinheiten und irrwitzigen Details macht das Buch zu einem besonderen Lesevergnügen. Auch wenn sich darin der Erzählfluß manchmal etwas verliert.
In acht mehr oder minder zusammenhängenden Geschichten berichtet Roberts von Einzelschicksalen in dieser wundersamen Welt. Er erzählt vom Kampf mit der Natur , von den Drachenstationen und deren Aufgaben, von der Macht des (Irr-)Glaubens, von der Liebe und letztendlich vom Scheitern sämtlicher Bemühungen auf allen Gebieten.
"Drachenpiloten" wurde von Horst Pukallus liebevoll übersetzt; Die mythische Welt Roberts' gewinnt beim Lesen immer mehr an Farbe und Glaubwürdigkeit. Der Autor beschwört die Vision eines klaren, stürmischen Herbsttages herauf, wie damals, als wir, eine Drachenleine in der Hand, über die Felder rannten - und als wir noch an Dämonen glaubten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 33.178