Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Problemlösung 1&1 Stick ZTE MF110 wird nicht erkannt, 11. August 2011
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TL-MR3420 3G/4G WLAN-Router (bis zu 300 Mbps Datenübertragungsrate, UMTS/HSPA/EVDO) (Personal Computers)
Hallo,

für alle die ihren guten alten ZTE MF110 Stick von 1und1 nicht ans laufen bekommen hier die passende Info.

Ursache ist der Autostart der Installationssoftware auf dem UMTS Stick. Mit einem AT Kommando kann man diesen Autostart ausschalten und der Stick funktioniert auch mit dem neusten Update (3.12.19 Build 110617 Rel.39329n) von der TP Link Seite :-)

Stick an den Rechner anstöpseln und z.B. mit Hyperterminal oder einer anderen Terminalsoftware eine Verbindung über den Comport herstellen. (Bei mir war es es COM5)

Bits pro Sekunde: 115200
Datenbits: 8
Parität: Keine
Stop Bits: 1
Flow Control: None

Danach folgenden Befehl eintippen "AT +ZCDRUN=8"

Es sollte folgende Ausgabe erscheinen
"Close autorun state result(0:FAIL 1:SUCCESS):1"

Der 1und1 Stick kann jetzt vom Rechner getrennt und mit dem MR3420 verbunden werden. Die Verbindung sollte funktionieren.

Viel Spass
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.10.2013 11:42:38 GMT+02:00
C. Hübner meint:
Hallo,

habe mir vor kurzem auch diesen Router zugelegt.

Leider bekomme ich meinen 1und1 Stick "MF110" nicht wirklich zum Laufen.

Das heißt: Stick wird erkannt. Manchmal kann dann auch eine kurzzeitige Verbindung hergestellt werden. Max. 3.min. Ansonsten, wenn dies nicht der Fall ist, hängt sich der Router auf.

Leider konnte ich deinen Beitrag nicht wirklich verstehen wo wie und was ich machen muss, vorausgesetzt es liegt wirklich am Stick.

Wäre dir sehr dankbar, wenn du mir deinen Beitrag nochmal konkreter erklären könntest.

Vielen Dank.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.09.2014 10:27:17 GMT+02:00
Mik meint:
Soviel ich weiß deaktiviert "AT +ZCDRUN=8" die Autorun-Funktion des UMTS Stick, d.h. er meldet sich nicht als normaler USB Stick wenn man ihn an einem USB-Port ansteckt.

Wahrscheinlich hat der Router hiermit ein Problem, beim Ersteller des Beitrags hat es geholfen dies zu deaktivieren!
Um dieses Kommando dem Stick mitzuteilen muss man:

1. Stick an einem Rechner anstecken
2. per Terminal-Software (wie PuTTy oder Hyperterminal) mit dem Stick verbinden
(http://itler.net/windows-7-hyperterminal-so-bekommt-man-es-zurueck/)
3. Kommando "AT +ZCDRUN=8" ausführen in der Terminal-Software
‹ Zurück 1 Weiter ›