Kundenrezension

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Good Times / From Elvis In Memphis 1973, 6. August 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Elvis at Stax (Deluxe Edition) (Audio CD)
Diese Deluxe-Ausgabe von "Elvis At Stax" enthält neben den 28 im Juli und Dezember 1973 produzierten Masters 26 alternative Takes aus den Aufnahmesessions und mit "It`s Different Now" noch einen unvollendeten Song. Für Elvis-Fans, die bereits die in den letzten Jahren veröffentlichten Follow That Dream-Ausgaben von Raised On Rock, Good Times und Promised Land besitzen, gibt es hier nichts wirklich Neues von Elvis zu hören. Allerdings ist die Ausstattung der Deluxe-Edition wie schon bei der zuletzt erschienenen Prince From Another Planet ein wahres Schmankerl, wenngleich es wieder etwas Geschick erfordert, die drei CDs aus den doch recht eng geratenen Kartonlaschen zu ziehen. Für diese Deluxe-Edition wurden von den alternativen Takes neue Mixes produziert, die beim Hörvergleich mit den oben erwähnten FTD-Ausgaben durch größere Transparenz und Direktheit bestechen, man bekommt beim Hören glatt das Gefühl, den Aufnahmesessions live beizuwohnen. Die 28 Original-Masters sind soundmäßig identisch mit denen der o.g. FTD-Editionen. Die alternativen Takes sind natürlich das Highlight dieser Deluxe-Edition, wie bereits bei den bislang veröffentlichten CD-Editionen aus der sog. Classic Albums-Serie von FTD lässt sich auch bei den Stax-Sessions darüber streiten, ob wirklich die jeweils besten Takes für die finalen Masters ausgesucht wurden, das lässt sich wohl nur subjektiv beantworten. Vielleicht hätte man auch noch einige von den Overdubs befreite Stax-Masters bei dieser Deluxe-Edition berücksichtigen können, die auf OUR MEMORIES OF ELVIS VOLUMES 1,2 & 3 - The Pure Elvis Sound zu hören sind. Ich persönlich mag Elvis` Aufnahmen aus den 70`ern sehr, und "Elvis At Stax" ist ein Zeugnis dafür, dass Elvis auch in den 70`ern noch wirklich inspirierte Aufnahmesessions hingelegt hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.08.2013 22:46:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.08.2013 22:47:34 GMT+02:00
Meine ausdrückliche Zustimmung.
Auch wenn ganz sicher die Legenden bildenden Aufnahmen in den 50er und frühen 60er Jahren entstanden, läßt man aber Kult und kommerziellen Verkaufserfolg aus der Rechnung heraus, sind die Studio-Arbeiten zwischen 1969 und 1973 die herausragenden. Dass die drei Alben, die aus den Stax-Sessions hervorgingen damals nur mittlere Chartpositionen erreichten, werden ich nie begreifen.
Ich, als Elvis-Neuling, der bisher "nur" die regulären Alben hat und kennt, hatte all die verstreuten Outtakes noch nicht. Als ich sie hier nun erstmals hörte, fiel ich fast aus dem Musiksessel! Himmel, was für eine Dynamik und Lebendigkeit - so subjektiv ist das glaube ich gar nicht, lieber Strawberry Fields, die Alternate Takes sind oft einfach (noch) besser, weil weniger geschliffen als die letztlich für die Alben verwendeten.
Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.08.2013 23:50:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.08.2013 00:04:19 GMT+02:00
AMM meint:
Wie gesagt, man kann darüber streiten, welche Takes die jeweils besten sind, das differiert m.E. von Song zu Song. Anders z.B. bei der im letzten Jahr erschienenen FTD-Ausgabe von From Elvis Presley Boulevard, Memphis, Tennessee, als LP veröffentlicht 1976, hier sind die alternativen Takes ohne Ausnahme dramatisch besser als die reichlich überproduzierten, bzw. überarrangierten Masters, dabei war Elvis bei den 1976`er Sessions, allen Unkenrufen zum Trotz, durchaus noch bei Stimme. Sehr gelungen, vielleicht mein Lieblingsalbum von Elvis überhaupt, auch OUR MEMORIES OF ELVIS VOLUMES 1,2 & 3 - The Pure Elvis Sound, ebenfalls mit Aufnahmen aus den 70ern, inkl. Stax-Sessions, hier hat man instrumentale und vokale Overdubs nachträglich wieder entfernt, mit spektakulär faszinierendem Ergebnis!

Veröffentlicht am 13.08.2013 11:04:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.08.2013 11:05:05 GMT+02:00
AMM meint:
Ich habe mal einen intensiveren Hörvergleich zwischen den neuen Mixes der alternativen Takes mit den in meiner Rezension erwähnten FTD-Editionen gemacht und meinen Eindruck in die Rezension einfließen lassen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2014 16:02:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2014 16:07:53 GMT+01:00
sie schreiben: "lässt sich auch bei den Stax-Sessions darüber streiten, ob wirklich die jeweils besten Takes für die finalen Masters ausgesucht wurden ...." ich denke das wurden sie (auch bei den von ihnen genannten J.R. Sessions).

Man sollte nicht den Fehler begehen aufgrund der an einigen übertriebenen Overdubbs die Outtakes als besser als den Master einzustufen. Wenn man die Outtakes mit undubbed Mastern vergleicht (oder wenn man die Outtakes mit Overdubbs hätte, aber das ist natürlich hypotetisch) sie also unter den gleichen "Bedingungen" hört, kann man das sehr schön heraushören.

Die Outtakes sind bei Elvis zwar oft hochwertig - besonders in den 50èr und 60èr Jahren hat er sehr akribisch an den meisten Songs gearbeitet. Dennoch wurde fast immer der richtige Take zur Veröffentlichung ausgewählt.

Desweiteren enthält die "Our Memories ..." Doppel CD nur einige - wenige - undubbed Master. In den meisten Fällen handelt es sich eher um Remixe bei denen im Studio anwesender Chor entfernt wurde (zumindest hat man das versucht) und andere, später overdubbte Instrumente im Mix belassen wurden.

Aber das nur am Rande - nen schönen Gruss jedenfalls!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent