Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Shakes und Kochen geeignet, für Matcha Lattes jedoch nur durchschittlich, 12. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BIO-Matcha for Cooking, 100g - (Original japanischer Grüntee, kbA) Ideal zum Kochen, Backen für grüne Smoothies und Mixgetränke, auch vegan, vegetarisch im wiederverschließbaren Beutel (Misc.)
Wie im Text oben geschrieben, ist dieser Matcha zum Kochen und für Shakes geeignet. Das stimmt auch absolut. Für Matcha Latte finde ich ihn ein wenig umständlich, da er leicht klumpt und sich nicht so gut vermischen lässt. Hab ihn dennoch gekauft, weil der Preis unschlagbar ist! Wenn man also über dieses Manko gut hinweg sehen kann, ist er total geeignet! Über den Geschmack zu urteilen, liegt nicht in meinem Ermessen, da ich kein absoluter Matcha-Connoisseur bin.

Für Smoothies, Kochen, Backen - JA!
Für Matcha Latte - NAJA!

Werde mir für Matcha Latte wieder einen anderen zulegen, aber den werde ich weiterhin für andere Zwecke kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.09.2014 21:49:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.09.2014 21:51:14 GMT+02:00
RAF meint:
Falls Sie einen kleinen Milchschäumerbesen (dieser mit Batterie) zu Hause haben, probieren Sie, ob Sie die Klümpchen damit weg kriegen. So mach ich das.
Oder erst das Pulver mit 1-2 TL heißem Wasser in einer rundlichen Tasse glattrühren, dazu mit dem Rücken des Löffels Pulver und Wasser zu glattem Brei verreiben. Dann erst das restl. H2O bzw. Latte dazu. Noch mal rühren und prost.
‹ Zurück 1 Weiter ›