Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen He drive in his little red Volkswagen to the ugly Part of Town, 28. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Studio Tan (Audio CD)
Ich kann mich noch erinnern, als ich im FZ Hype war. Eine Scheibe nach der anderen habe ich gekauft und für meinen Geschmack war so ziemlich alles gut verdaulich und spätestens nach dem 3. - 4. Durchhören wurde mir die Genialität bewusst.
Ein wenig anders war es mit Studio Tan. Hier bin ich meistens schon nach Greggery Peccary hängengeblieben und brauchte einige Zeit um das Ganze zu verarbeiten. Hier mischt sich Hörspiel mit moderner Klassik, plus Avantgarde und Rock-Elemente zu einer lustigen Story für die ich manchmal schon das Übersetzungsbuch brauchte um es ansatzweise zu verstehen.
Eines Tages war es dann soweit. Ich verstand. Ja, es ist sicherlich schwer zu sagen was hier so fasziniert. Es ist vermutlich die Mischung aus verschiedenen Stilen und die Story wenn man sich vorstellt wie ein kleines Schwein zwischen Texas und Paraguay rumhängt und den Kalender erfindet. Hier läuft tatsächlich ein kleiner Zeichentrickfilm im Kopf ab.
Bei der Platte bzw. dann auch der Ryko-CD hat mich immer eines ein wenig genervt, dass bei Minute 20.32 ausgeblendet wird. So bin ich nun froh hier bis zum Ende bei 20:54 hören zu können.
Zu den Stücken Lemme Take You To The Beach, Revised Music For Guitar And Low-Budget Orchestra und RDNZL möchte ich hier weniger sagen. Das erste (Beach) halte ich für verzichtbar und nervt sogar etwas mit seinem Tra-la-la Sound. Die anderen zwei sind solide Instrumentals wie man sie vorher und nachher immer wieder von Zappa erwartet hat.
Fazit: Weder die schlechteste noch die beste FZ-Scheibe. Greggery Peccary allerdings ist ein Highlight das in der Musikgeschichte seinesgleichen sucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.09.2013 12:12:20 GMT+02:00
M. Pauli meint:
Ich fand die Platte damals bei erscheinen auch schon "seltsam", wenn man bedenkt, daß wieder mal das Material damals ewig zurückgehalten wurde und wenn ich an "Disco Boy" von Zoot Allures denke, dann find ich sogar "Lemme take..." ganz gut (muß Terry Bozzio sein, der hier "quietscht"). RDNZL und Revisited.. find ich klasse, Greggary schießt den Vogel ab - ähnlich "Billy the Mountain" und/oder Thing-Fish. Schade, daß Hunchentoot in so seltsamen Verstückelungen nur auftaucht und meiner Meinung nach nicht optimal interpretiert wurde. (Vocals gefallen mir nicht auf Sleep Dirt)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2013 21:03:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.12.2013 22:03:14 GMT+01:00
Liebe Zappa-Freunde,
laßt doch bitte diese unsinnigen ahnungslosen (sorry) Spekulationen und informiert euch doch einfach: Terry Bozzio ist bei Studio Tan noch gar nicht dabei. Der Sänger bei "Lemme take you ..." ist Davey Moire (der Basis-Track stammt sogar von 1969, ich weiß aber nicht von wann der Gesang stammt.)
siehe: http://globalia.net/donlope/fz/chronology/index.html

und zuletzt: Die Hunchentootstücke sind auf Sleep Dirt, nicht auf Studio Tan.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2014 08:50:12 GMT+01:00
W. Birner meint:
Ach kommt Leute, nicht streiten.
Ist doch gut, dass wir uns hier austauschen können.
So lernt jeder etwas dazu :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

W. Birner
(REAL NAME)   

Ort: Amberg

Top-Rezensenten Rang: 13.047