Kundenrezension

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mankell vs Nesser Duell, 11. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod (Gebundene Ausgabe)
Der Roman zieht den Leser dadurch in seinen Bann, das die ersten hundert Seiten aus der Sicht eines zukuenftigen, jugendlichen Opfers erzaehlt wird. Wie sich spaeter herrausstellt, ist das tragische Element die Tatsache, dass dieses Maedchen wie auch die Mutter kaum einen Eindruck in dieser Welt hinterlassen hat. Ihr Leben wird als eine Reihe von Verlusten dargestellt, Vater stirbt bei einem Autounfall, Mutter ist manisch depressiv, Mitschueler drangsalieren staendig-Einsamkeit. Da ist es naheliegend, das sie sich nach einer Vaterfigur sehnt und ausgerechnet dem Freund ihrer Mutter in die Haende faellt, was etwas durchaus perverses mit sich bringt. Der Moerder wird ausserdem als zunaechst sympatisch dargestellt, bis man dann die krankhafte, wohl aus seiner Jugend und auf seine Mutter bezogene, Seite kennenlernt, die zum Doppelmord fuehrt. Allerdings nicht bevor das Maedchen ihrerseits versucht ihn zu ermorden.
Das Team wird mal wieder fuer den renomierten Nesser Leser etwas weiter gebracht, indem persoenliches zum Vorschein tritt. Auch wird noch eine weibliche Ermittlerin hinzugezogen, um Ewa Moreno einen neuen Ansprechpartner zu geben.
Die Ermittlungen ziehen sich etwas hin, indem man wirklich kaum einen Hinweis hat, obwohl man das vielleicht auch als Realismus betrachten koennte. Dennoch ist dies ein negatives Element in diesem Fall, denn man haette durchaus 150 Seiten weniger gebrauchen koenne, obwohl wahre Fans sich dadurch nicht abbringen lassen. Letztendlich bietet eine Anstecknadel den ersten Schluessel. Forensisch haette es da eigendlich mehr geben sollen, aber das wird weniger behandelt.
Alles in allem ist es ein unterhaltsamer Krimi, mit teilweise intensiven Elementen, die manche Seiten nur so dahinfliegen lassen. An anderen Stellen braucht man etwas mehr Geduld. Es reicht meiner Meinung nicht ganz an Muensters Fall oder Das Vierte Opfer heran, aber es ist vergleichbar mit Der Kommissar und das Schweigen. Kein Problem fuer Nesser Leser obwohl es dem Mankell Folger wohl weniger gefallen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (54 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,27
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.490.906