Kundenrezension

32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Film ist wirklich super! Aber nur ungeschnitten!!, 20. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Der unglaubliche Hulk (Steelbook) [Limited Edition] [2 DVDs] (DVD)
Als erstes muss ich sagen das mir der 1.Hulk von Ang Lee auch schon gefallen hat.Das einstigste was grauenhaft war,waren die mutierten Pudel.
Doch nun zum Thema.Der Hulk 2 hat mich absolut überzeugt: Sowohl was die Action angeht,als auch die Schauspieler.Eine Charakterisierung des Dr.Banner und des Hulk mit soviel Tiefe,wie ich Sie nicht erwartet habe.Edward Norton Brillant gespielt. Der Hulk als ängstliches und wütendes Kind(achtet auf die Szene in der Höhle).Liv Tyler für die Prise Gefühl, genial.
Die Anspielungen auf die Serie mit Bill Bixbie(Ich glaube der hiess so) auch sehr gut.Und auf meine Vorredner einzugehen Emil Blonsky wurde nicht mit Hulk DNS verbessert,sondern mit dem Supersoldaten-Serum von Captain Amerika und erst zum Schluss mit dem Blut des Hulkes verseucht.Wenn das ein Vorgeschmack auf die Umsetzung von Captain America ist,dann bin ich jetzt schon gespannt auf 2011.
Nun meine Kritik: Lasst ja die Finger von der FSK12 Version.Ich habe mich so geärgert,ich wäre fast selber zum Hulk geworden.Spass beiseite.Ich habe kein Problem mit gut gemachten Schnitten,z.B. bei Iron-man habe ich nichts gemerkt und konnte auch die Kommentare teilweise nicht verstehen,aber was mir diesmal bei Hulk geboten wurde,war eine bodenlose Frechheit. Meine 5jährige Tochter hätte das besser hinbekommen.Wenn das die Zukunft unserer Kinos ist werde ich wohl oder übel nicht mehr ins Kino gehen können.Obwohl ich ein passionierter Kinogänger bin.Dann werde ich mir andere Hobbys suchen müssen.Das man als Erwachsener Mensch sich solche Bevormundungen gefallen lassen muss ist eine Schweinerei.Ich muss vielleicht noch anmerken ich war in der 23.00Uhr Vorstellung,da haben keine 12jährigen etwas im Kino zu suchen.Bin am überlegen ob ich einen Beschwerde Brief an Concorde-Verleih schreibe,mal sehen was die für eine stellungnahme abgeben.
Fazit:Alles im allem eine sehr gelungene Umsetzung des Stoffes,absolut Sehenswert und Marvel führt seine Verfilmungen konsequent zu dem grossen Ziel der AVENGERS-Verfilmung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.02.2011 01:37:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2011 01:38:03 GMT+01:00
FireBoy meint:
was heisst bei gut gemachten Schnitten wie z.B. bei Iron-man, Iron-Man I gibt es nur in der fsk12 Version (kino, tv, dvd, blu-ray, hd-dvd).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2011 18:50:59 GMT+02:00
Die Kino-Version von Iron Man I war an einigen Stellen geschnitten, erst die DVD-/BD-Fassung war ungeschnitten.
Das war wohl mit "gut gemachten Schnitten" gemeint! So gut daß sie zwar ihren Zweck erfüllen, aber trotzdem kaum auffallen.

Ich wurde damals in einer Preview leider mit der geschnittenen Version von "Der unglaubliche Hulk" gestraft, das war wirklich grausam! Fast das komplette Finale wurde bis auf 2, oder 3 Szenen raus geschnitten. Der End-Kampf ergab überhaupt keinen Sinn mehr!
Ich hab mich damals auch unheimlich geärgert und den Film seit dem boykottiert, obwohl er bis dahin eigentlich garnicht so schlecht war. Bin immer wieder aufs Neue am hadern was ich denn nun machen soll... streiken, oder kaufen...

Veröffentlicht am 28.09.2011 08:25:03 GMT+02:00
Nils T. meint:
Mir erscheint es unlogisch, dass Emil Blonsky zuerst das Serum von Captain America gespritzt worden sein soll. Als Blonsky dem Forscher gegenübersteht, der versucht hat, Banner zu heilen, sagt er doch etwas wie: you have something of it in you. Darauf antwortet Blonsky dann mit "I want more". Bezieht sich das nicht beides/alles auf die Hulk-DNS?

Veröffentlicht am 10.05.2014 16:19:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.05.2014 16:21:41 GMT+02:00
Dennis Pollok meint:
“Eine Charakterisierung des Dr.Banner und des Hulk mit soviel Tiefe,wie ich Sie nicht erwartet habe“ Jetzt nicht ihr ernst oder? Der Film ist Actionkino, zu kurz geraten um mehr Tiefe reinzubringen, allerdings ist Louis Letterier als Regisseur wohl auch der Falsche für Tiefe in der Handlung. Da war die Charaktisierung von Banner im Ang Lee Film viel gelungener.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Asgard

Top-Rezensenten Rang: 2.817.158