Kundenrezension

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liam als Songwriter unerwartet extra Klasse, 28. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Different Gear,Still Speeding (Special Edition / CD+DVD) (Audio CD)
Als rießen Oasis Fan war ich gespannt darauf wer zuerst sein neues Werk veröffentlicht.
Liam oder Noel. Beady Eye besteht ja noch aus der halben Oasis Crew und das hört man sofort am Sound des Albums. Einige Songs erinnern mich an die 60er Jahre, aber nicht das es abgedroschen klingt. Ich finde das es genau der richtige Sound zwischen "Brit-Pop" und dem guten Rock'n'Roll ist. Ebenso war ich gespannt wie sich Liam als Songwriter behauptet. Seine Singles Little James, Outta Time, Guess god think im able, fand ich schon zu Oasis Zeiten sehr gut. Dies waren eher ruhige Lieder, daher die erhofften Erwartung an ein ganzes Album, mit auch gutem Rock'n'Roll sound.
1 Meinung: Der Kauf lohnt sich. Alle die was anderes schreiben, haben keine Ahnung von Brit Pop oder Rock'n'Roll: Man darf es auf keinen Fall mit Oasis vergleichen. Man wäre Naiv zu glauben, Beady Eye fährt die Oasis schiene ohne GINIUS Noel weiter. Es ist ein neues Projekt, das klasse hat. Ruhige Songs, aber auch kraftvoll wie bring the light, lassen das Albumdebüt von Liam und co. zu einem echten Hit werden.
2. Meinung: Als Oasis (Liam) Fan ist die Platte ein Muss. Man sollte schätzen was er an Musik zu bieten hat und mit seiner unverwechselbaren Stimme der Menge gibt. Es ist sein Debüt album als Songwriter und Komponist. UND DAS IST EXTRA KLASSE
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.03.2011 03:05:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.03.2011 03:08:23 GMT+01:00
Mr. Blonde meint:
Die Frage, ob man eine Band, die zu 80 Prozent noch aus Oasis besteht, mit Oasis vergleichen darf oder nicht, ist für mich noch nicht beantwortet. Zumal Sie ja selbst schreiben, dass man am Sound des Albums hört, dass das Oasis war/ist. Die Oasis-Vergleiche muss sich die Band einfach gefallen lassen, eben weil sie sich entschlossen hat, weiterzumachen. Der Band ist das aber im Endeffekt eh' egal, die Vergleiche tun also keinem weh. Trotzdem ist es hilfreich, mit einer frischen Einstellung an "Beady Eye" heranzugehen.

Das Album finde ich übrigens solide, besonders gefiel mir "Kill for a Dream". Zukünftig muss da aber noch mehr kommen. Trotz aller Zweifel darf man aber einigermaßen zufrieden mit Liam sein. Noel wird diese CD aber sicherlich in die Tasche stecken, davon kann jeder Oasis-Kenner ausgehen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details