Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mein täglicher Begleiter ..., 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Gerät Fenix, 010-01040-01 (Elektronik)
Ich habe in den letzten Jahren viele hochfunktionale Outdoor-/Sportuhren besessen und genutzt. Fazit: viel Licht, noch mehr Schatten, denn alle Uhren haben recht früh (nach 6 bis 12 Monaten) den Geist aufgegeben. Garmin war bislang noch nicht dabei und da ich mit den Outdoor-Navis insgesamt nur gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich diesmal die Fenix in Betracht gezogen. Auch wenn es mir noch immer widerstrebt, eine Uhr zu nutzen, die ich regelmäßig/häufig via USB aufladen muss, habe ich diesen Punkt bei Seite geschoben und zugeschlagen.

Nach dem Auspacken, Aufladen und dem bei Garmin meist obligatorischen Firmware-Update hatte ich das Ding - es ist gar nicht so groß am Handgelenk wie man im ersten Moment meint - endlich aktiv. Grundeinstellungen sind schnell gemacht, Uhrzeit-Einstellung via GPS ist eh der Hit. Alle Grundfunktionen sind bereit und funktionieren präzise (GPS-Parameter, Geschwindigkeit, Höhe, etc. im direkten Vergleich zu einem Garmin Handgerät).

Im Prinzip könnte man jetzt die Uhr laufen lassen und - je nach Nutzung - alle paar Tage bis Wochen (im reinen Uhren-Modus über 7 Wochen Betriebszeit möglich) aufladen. Aber nun die bietet die Fenix die Option, sich via Profile die Uhr anzupassen und die Messwerte in der Reihenfolge und Zusammenstellung in Profilen zu speichern. Und hier kommen wir dann zum Punktabzug. Die Bedienungsanleitung taugt - wie fast immer bei Garmin - nix ausser zur Grundeinstellung. Feinheiten werden nicht erklärt. Der hohe Funktionsumfang der Fenix will da erst einmal überblickt und in seinen Zusammenhängen durchdrungen sein, damit man versteht, wie die Profile zusammenspielen. Hier sollte Garmin entweder die Anleitung deutlich verbessern oder aber eine Desktop-Anwendung bereitstellen, über die sich die Konfiguration erstellen und testen kann. Denn sonst ist viele Try and Error, was "on tour" mindestens nervig und oftmals ärgerlich ist.

Gepaart habe ich die Fenix mit den ANT+ Sensoren für Temperatur(Tempe), Herzfrequenz und den Laufsensor. Problemlos und in wenigen Minuten erledigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]