Kundenrezension

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stilvoller Connery-Abgang, aber nicht diamantenglänzend!, 16. November 2012
Rezension bezieht sich auf: James Bond 007 - Diamantenfieber (DVD)
Nachdem Connery nach "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" wieder zurückgeholt wurde, um das kommerzielle Desaster mit Lazenby wieder wettzumachen (Anm.: Ich persönlich fand weder Lazenby noch "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" schlecht), hatte er seine Glanzzeiten schon hinter sich.
Schon in "Man lebt nur zweimal" musste man mitansehen, wie die Filmemacher mehr und mehr aufwändige Special-Effects und skurril-überzeichnete Höhepunkte im Drehbuch in den Vordergrund rückten, um das Publikum bei Laune zu halten (nach dem riesigen Erfolg von "Feuerball").
"Diamenatenfieber" ist im Gegensatz zu "Man lebt nur zweimal" aber wenigstens etwas mehr auf den inhaltlichen Aspekt (also die Story) konzentriert, und versucht nicht gänzlich mit Explosionen, überdimensionalen Kulissen, einem Wiederauferstehen Bonds etc. den Zuseher zum Staunen zu bringen. Freilich kommt es dadurch phasenweise zu einigen Langatmigkeiten, die im Großen und Ganzen aber verzeih- und ertragbar sind.
Zudem kommt noch, dass in "Diamentenfieber" eines der schlechtgespieltesten Bond-Girls aller Zeiten neben Connery Platz gemacht wurde. Es ist wirklich nicht böse gemeint, aber der Eindruck (bezüglich Bond-Girl) ist ein schwindend kleiner und unangenehmer.
Warum man ausgerechnet Blofeld wieder miteinbauen musste ist mir ehrlich gesagt auch ein Rätsel, wenngleich der Vorspann mit jenem Schurken recht gut gelungen ist. Außerdem frage ich mich, wieso Blofeld plötzlich wieder gehen kann (seit "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" müsste er ja eigentlich gelähmt sein - wovon man ja interessanterweise auch im späteren "In tödlicher Mission" mit Moore wieder ausgeht (???)!).

Bei aller Kritik, sollte man nicht vergessen, dass Sean Connery hier zum (vorläufig) letzten Mal als Bond vor die Kamera tritt. ("Sag niemals nie" gilt ja nicht als offizieller Bond-Streifen...)
Und: Alles in allem macht er einen ordentlichen Job. Zumdindest finde ich ihn besser als im vorangegangenen "Man lebt nur zweimal". Ja, es hat tatsächlich den Anschein, als wäre Sir Connery etwas schwerfällig geworden. Man hat tatsächlich das Gefühl, als hätte er die James-Bond-Rolle allmählich satt, was nach 5 Streifen (hier: der 6.) aber auch verständlich ist, wie ich meine. Keine Frage: Spätestens ab hier, war es an der Zeit, ein neues Bond-Gesicht zu präsentieren (was mit Roger Moore in der starken Story von "Leben und sterben lassen" auch durchwegs gelungen ist.)
Aber immerhin: Mit "...jagt Dr. No", "Liebesgrüße aus Moskau", "Goldfinger" und "Feuerball" hat Herr Connery in 4 Vorzeige-Bonds (und das in Folge!) mitgewirkt, die nach wie vor zu den größten Bonds aller Zeiten zu zählen sind!
Weiters, so will ich meinen, schadet es nicht, dass man in "Diamenatenfieber" auch Zeit für Dialoge und Schauspiel gelassen hat. Wie bereits erwähnt, war ja "Man lebt nur zweimal" schon hart an der Grenze des Erträglichen, was "Sensationalles" bezüglich Drehbuch und Stuns usw. angeht.
Sean Connery wurde hier die Möglichkeit geschaffen, sich würdevoll zu verabschieden und er hat es geschafft. Insgesamt ist es ein Abgang mit Stil! Nicht zu vergessen wären noch die beiden homosexuellen Bösewichter, die, im Gegensatz zu Blofeld und dem Bond-Girl, einen fast schon hervorragenden Job gemacht haben...

Also: Positives und Negatives hält sich bei "Diamentenfieber" in der Waage, wie ich finde, wobei man nicht darüber hinwegsehen sollte, dass es Connerys letzter offizieller Bond-Auftritt ist und er diesen überaus stil- und würdervoll meistert!

Fazit: Ein DANKESCHÖN an Sean Connery, der James Bond in 4 von 6 Auftritten so gut wie nie (wieder) verkörpert hat und sich (im Gegensatz zu allen anderen Bonds (Lazenby hier nicht mitgezählt)) keinen einzigen wirklichen Fehltritt erlaubt hat - HUT AB!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (27 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 7,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Scheiblingkirchen, Niederösterreich

Top-Rezensenten Rang: 841