Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Man hat nur eine Chance, ein Baby zu sein!", 29. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Angels' Share - Ein Schluck für die Engel (DVD)
Harte Worte von Leonie(Siobhan Rilley) an Robbie(Paul Brannigan)den Vater ihres Kindes. Aber anscheinend kann nur diese Konsequenz helfen, Robbie auf den rechten Weg zu bringen. Der Junge aus dem Arbeiterviertel Glasgows ist komplett auf die schiefe Bahn geraten. Ein Schläger und verurteilter Straftäter. Wäre Leonie nicht schwanger, Robbie würde hinter Gittern landen. Und ganz ehrlich: Dahin gehört er auch. Aber so bekommt er eine letzte Chance. 300 Arbeitsstunden unter Führung des Sozialarbeiters Harry(John Henshaw). Der ist wie ein Vater für den Jungen und tatsächlich scheint Robbie die Kurve zu kriegen. Aber die Vergangenheit verschwindet nicht so einfach. Robbies erbittertster Feind seit der Schuzlzeit hat ihn noch immer auf dem Kieker. So bleibt sein Leben eine einzige Flucht vor den Feinden und dem Knast. Als Harry seine "Arbeitsstunden-Schäfchen" mit in eine Whiksy-Destillerie nimmt, entdeckt Robbie seine gute Nase und sein Interesse für das braune Gold Schottlands. Der Whisky lässt ihn nicht mehr los. Als er von der spektakulärsten Whisky Versteigerung Schottlands erfährt, muss er dort hin. Der legendäre Mill Malt soll für einen Höchstpreis versteigert werden. Zusammen mit seinen Bewährungs-Knackis Mo(Jasmin Riggins), Albert(Gary Maitland) und Rhino(William Ruane) macht sich Robbie auf den Weg zur Balblaire Destillerie. Dort wollen sie das teuerste Whiskyfass der Welt klauen. Das erweist sich aber als gar nicht mal so einfach...

Ken Loach hat seinen -Angels Share- konsequent schottisch in Szene gesetzt. Wer Filme wie -The Commmitments- mag, der kennt das Flair der Insel und seiner Menschen. Das hat Loach perfekt eingefangen. Das Drehbuch zur Story des Losers, der die Chance seines Lebens erhält, ist geradlinig und clever aufgebaut. Die Charaktere stimmen perfekt. Egal, ob das die diebische Elster Mo, oder der naive Albert("...die Mona was?" einfach nur gut!) sind. Da passt einfach alles. Wer neben britischen Lebensverhältnissen dann auch noch Whisky mag, der kommt bei -Angels Share- voll und ganz auf seine Kosten. Loach schafft es, die geheimnisvolle Anziehungskraft eines Single Malt extrem gut rüberzubringen.

Ein Stück frisches, unberbrauchtes, britisches Kino; das ist -Angels Share- für mich gewesen. Dabei war es vor allem das stimmige Gesamtpaket, das mich überzeugt hat. Loach wartet mit einem wunderbaren Ende des Films auf. Als der Abspann über den Bildschirm zog, schenkte ich mir ein Glas Macallan ein und dachte: "Ja, das war wirklich schön."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.01.2014 10:07:45 GMT+01:00
Chefmaus 68 meint:
Ausgerechnet "Macallan" ... Mensch, mir läuft das Wasser im Munde zusammen!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (67 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 15,99 EUR 5,55
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent