Kundenrezension

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein "Super Curcuit", trotzdem hervorragend!, 2. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Mario Kart 7 - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
"Mario Kart 7" zu beurteilen war eine kleine Herausforderung. Zum einen ziehe ich "Mario Kart: Super Curcuit" als Vergleich heran, das damals auf dem Game Boy Advance die Referenz der Racing- Games darstellte, andererseits ist da das für mich etwas enttäuschende "Mario Kart DS", das zwar nicht schlecht war, aber nicht mehr an "Super Curcuit" herankam. Zieht der neue Ableger etwa an den beiden Vorgängern vorbei oder reiht er sich im hinteren Feld ein?

Am Spielprinzip hat sich genau genommen nichts geändert. Man startet mit einem der verschiedenen Charaktere und tritt in einem der 8 verschiedenen Cup's an, die jeweils 4 verschiedene Rennen beinhalten. Die Steuerung funktioniert tadellos und wurde um einige kleine, aber feine Neuerungen erweitert. Da wäre einmal das verbesserte Driften, das nun noch komfortabler funktioniert und nach ein wenig Übung rutscht man schon wie ein Profi durch enge Kurven. Je nachdem wie lange man driftet erhält man einen etwas kleineren bzw. größeren Temposchub. Diesen kann man nun auch auslösen, indem man über kleine Schanzen springt, also im richtigen Moment die Sprung- Taste drückt. Ebenfalls neu ist, das man nun auch zu Wasser oder in der Luft per Gleiter unterwegs ist und die Rennen dadurch ein wenig abwechslungsreicher wirken, obwohl sich spielerisch am Prinzip nichts ändert. Eine nette Idee ist es allemal.

Auch gibt es wieder die verschiedensten Power- Ups, die ihr während der Rennen einsammeln könnt. Drei neue Items haben es zu den roten/grünen Panzer, Stern und Co. geschafft, nämlich der Tanuki- Schweif, die Feuerblume und "Lucky 7". Die beiden erstgenannten Items sind zwar nett, bewirken aber nicht so großen Schaden wie z.B. der Powerstern. Bei "Lucky 7" könnt ihr jedes Item einmal benutzen. Auch könnt ihr während der Rennen bis zu 10 Münzen sammeln, die die Geschwindigkeit eures Karts erhöhen oder neue Teile für euer Kart bzw. neue Charaktere freischalten.

Der 3D- Effekt ist toll gelungen, auch wenn er spielerischen keinen Wert hat. Bei der Grafik jedoch wurden meine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern teilweise sogar übertroffen. Da fliegen Blätter über die Piste, Regen fällt schwer auf den nassen Boden und überall erkennt man kleine Details. Insgesamt sind die verschiedenen Kurse wunderbar abwechslungsreich - mal ist man im Dschungel unterwegs, dann wieder auf einem Regenbogen und dann wieder mal in einer idyllischen Schneelandschaft. Schön ist auch, dass sich die Kurse nach jeder Runde ein wenig ändern - in der ersten Runde fährt man noch gemütlich den Hügel rauf, donnert einem in der 3. Runde schon mal ein Felsbrocken entgegen.

Der Schwierigkeitsgrad ist sehr gut ausbalanciert und lässt sich zwischen sehr einfach (50cc), mittel (100cc) oder hart (150cc) einstellen. Somit sollten Anfänger als auch Profis klarkommen. Aber wirklich enttäuschend ist, dass es keine Möglichkeit gibt, einzelne Rennen neu zu starten. Bei "Super Curcuit" hatte ich die Möglichkeit, wenigstens 3 Mal ein Rennen neu zu starten - hier kann ich nur den gesamten Cup wiederholen. Auch schade ist, dass es keine Rundenzeiten mehr gibt. Diese machten doch einen gewissen Reiz aus, besonders wenn man nur einen Bruchteil einer Sekunde vor seinem Gegner ins Ziel kam.

Vom Sound her gibt es auch Positives zu berichten - typische Mario- Melodien und die dazu passende Effekte. Besonders gefällt, dass in der letzten Runde die Musik schneller abgespielt wird. Dies verstärkt den Eindruck, nochmals alles zu geben und so schnell wie möglich ans Ziel zu kommen.

Fazit: "Mario Kart 7" sieht fantastisch aus und spielt sich hervorragend. Die kleinen Neuerungen sind sinnvoll und machen die Rennen nun noch ein wenig abwechslungsreicher. Der 3D- Effekt ist gut gelungen, bringt spielerisch aber keine Vorteile. Leider kann man keine einzelnen Rennen mehr neu starten und auch das es keine Rundenzeiten mehr gibt stört ein wenig. Trotzdem ist "Mario Kart 7" ein toller Racer, der zwar nicht ganz an "Super Curcuit" herankommt, sich aber vor "Mario Kart DS" die verdiente Silbermedaille holt.

Pro:
- sehr gute Grafik
- hervorragende Steuerung
- kleine, aber feine Neuerungen
- abwechslungsreiche Kurse

Contra:
- keine Neustarts zwischen Rennen möglich
- keine Rundenzeiten mehr

Spielspaß: 90%

(PS: Der Mehrspieler- Modus wurde von mir noch nicht getestet und wird eventuell nachgetragen.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.12.2011 02:30:42 GMT+01:00
slipzz meint:
wie schnell hast dus bekommen?^^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2011 04:44:08 GMT+01:00
Mario Kreutz meint:
Hab das Spiel bereits am Dienstag erhalten und somit hatte ich genug Zeit es zu testen!:-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2011 09:48:18 GMT+01:00
slipzz meint:
Expresszustellung?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2011 10:14:34 GMT+01:00
Mario Kreutz meint:
Nein, habe es bereits im Vorfeld woanders bekommen!

Veröffentlicht am 02.12.2011 11:29:03 GMT+01:00
Bubba meint:
Achso, neu starten wenn man mal ein Rennen verloren hat.. Naja, wer hat das nicht gemacht...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (382 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (300)
4 Sterne:
 (47)
3 Sterne:
 (21)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 44,99 EUR 36,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Steiermark, Österreich

Top-Rezensenten Rang: 67.755