Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ausgereift, Beta Testgerät !, 13. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Sharp XLBD601PH HiFi-Micro Heimkino System (3D, Blu-ray, DVD, HDMI, 100 Watt) inkl. 3 gratis Blu-rays (Elektronik)
Dieses "all in 1" kann ich leider nicht bedenkenlos empfehlen. Es ist an sich ein tolles Teil, sehr klein, kann so ziemlich alles ausser WLAn und Bluetooth....ABER:
1) Wenn man die Bedienungsanleitung nicht wirklich en detail liest scheitert man evtl an gewissen Dingen, und damit meine ich durchaus keine sehr speziellen, selten gebrauchten Funktionen. Zum Beispiel:
2) Mein BD601 liess sich eine Weile lang schlicht nicht benutzen. Und zwar weil er nach dem Anschalten im Display "Initializing" schrieb, und das war es dann auch. Regelrecht aufgehängt, reagiert auf nichts mehr. Das hörte erst auf als ich im LAN Menue rein aus Jux mal so getan habe als ob ich eine LAN Addresse etc konfigurieren wollte. Danach war es weg. ???
3) In der Bedienanleitung steht lang und breit wie man ein Firmware Update macht. Keine schlechte Idee, bei solch unausgereifter Betriebssoftware. Wollte ich gleich probieren. Aber : Es gibt gar keine Firmware zu downloaden. Und auf der mitgelieferten CD ist nichtmal die Basisversion drauf. Sollte das IOS also mal korrupt gehen war es das. ?????
4) Wennman die Schnellstart Funktion verändert (also an oder abschaltet) dann ist es bei einer der beiden Möglichkeiten so dass das Gerät GARNICHT ausschaltet, sondern IMMER standby oder ganz an ist. WAS SOLL DAS ? Schnellstart heisst Schnellstart und nicht Kann man nicht ausschalten. In der Anleitung steht lediglich, dass das Gerät mehr Strom verbraucht wenn Schellstart aktiviert ist. Dass das Gerät aber verrückterweise nur im Schnellstart Modus ausschaltbar ist, steht nirgends. Totaler Non Sense.
5) Diese saudumme Demofunktion- wozu, ausser um Leute zu verwirren ist das gut ? Und wieso startet das Gerät standartmässig im Demostatus und nicht im Normalmodus ?
6) Der Lautstärke Regler (bzw der Drehpoti) : Leute, ich gebs ja zu, ich höre nicht mehr sooo gut. Aber: Mir ist noch bei keinem anderen Verstärker oder Walkman oder sonstwas folgendes passiert : Wenn man zwischen 0 und etwa 20 in der Lautstärkeanzeige bleibt, hört man nichts. Ich jedenfalls nicht. Und darueber muss man endlos drehen damit sich was tut. Ziemlich sinnlose Pseudo Feineinstellung. Kürzerer Regelweg, direkte Übesetzung waere besser gewesen. Und : Wo da angeblich 2x50 Watt sein sollen ist mir unklar. Bei Filmen mag das egal sein, die hört man selten laut. Aber fuer ne gepflegte Session Rockmusik ist schlicht kein Dampf drin. Mit Subwoofer geht es etwas besser, ich empfehle dringend einen solchen hinzuzubauen.

Jetzt da ich all das auf die eine oder andere Art rausbekommen habe ist das Ding an sich ok, fuer den Preis ist der Leistungsumfang wirklich erstaunlich. Aber das mit den fehlenden Firmware Updates bzw dem völligen Fehlen auch des Grundsettings finde ich schwach. Fazit : Zu schell auf den Markt geworfen, haette ein 5er werden können, so aber nur 3. Und : Zu wenig Kraft im Amp.Fuer TV/DVD aber ok.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Marburg

Top-Rezensenten Rang: 4.825.702