Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr edle Wiederveröffentlichung der ersten beiden Teile, 26. August 2008
Rezension bezieht sich auf: The Metal Opera Pt 1 & 2 (Gold Edition) (Audio CD)
Jetzt, wo der dritte Avantasia-Teil draußen ist, hat man sich also entschieden, die ersten beiden noch mal in einer Sonderedition herauszubringen. Klar, einige werden jetzt wieder anfangen zu jammern "jetzt muss ich mir das Ganze im Prinzip ja noch mal kaufen", aber derartige Aktionen sind ja nun inzwischen nichts Neues mehr.
Außerdem: Wenn man die Box selbst bewertet, kommt man um die Höchstwertung gar nicht herum. Absolut edle Aufmachung in Buchform mit Erklärung der Story, Lyrics, Interview und persönlichen Kommentaren von Tobi Sammet zu jedem einzelnen Song der beiden Teile der "Metal-Oper". Der Preis ist denke ich auch recht angemessen für dieses Set.
Der einzige Kritikpunkt ist höchstens, dass die extrem vielen Fotos von Herrn Sammet ein bisschen arg selbstdarstellerisch herüberkommen.
Das allerdings ändert nichts an der Tatsache, dass es sich bei dem Edguy-Frontmann um einen extrem talentierten Künstler handelt (das muss wohl jeder zugeben, auch die, die mit dieser Art Musik vielleicht nicht so viel anfangen können) - noch dazu, wenn man bedenkt, dass er ja noch relativ jung ist.
Fazit: Die beiden grandiosen ersten Teile der Metaloper "Avantasia" verdienen es, in solcher Form wiederveröffentlicht zu werden, zumal sie meiner Ansicht nach deutlich stärker sind als der mit leider einigen Schwächen ausgestattete aktuelle dritte Part.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.08.2014 14:02:37 GMT+02:00
Stratovariutz meint:
Am faszinierendsten fand ich immer noch Herr Sammets Alter, als ich begann, mich mehr mit Avantasia zu beschäftigen. Als er die Idee mit Avantasia im Jahre '99 zu formen begann, war der gute gerade mal 22 Jahre alt, 3 Jahre älter als ich es jetzt bin. Und mit solch jungen Jahren sich selbst solch ein musikalisches Denkmal zu setzen, dafür darf man schon mal etwas Respekt zollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2014 18:18:28 GMT+02:00
hippie_guy meint:
Sag ich doch auch in der Rezension, dass er noch unfassbar jung war. Natürlich muss man dem Respekt zollen, gar keine Frage!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 34.558