Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutlich über dem Schnitt..., 17. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Super Collider (Audio CD)
Vorab: müsste ich nur Megadeth-Alben bewerten, dann hätte "Super Collider" wohl 4 Sterne bekommen. Aber die Band an sich selbst zu messen erscheint mir zumindest unfair. Wenn ich mir anschaue wieviel Schrott auf den Markt kommt, dann hat in meinen Augen dieses Album 5 Sterne absolut verdient.

Ich selbst mag beide Facetten der Megadethgeschichte: sowohl die frühen Thrash-Alben, als auch spätere aus der Midtempo-Ecke. Letztlich ist für mich der Gesamteindruck des Songwritings entscheidend. Herausragende Alben sind in meinen Augen "Peace Sells", "So far, so good, so what", "Rust in Peace", "Countdown to Extinction" und "Youthanasia" - von diesen Alben fallen mir spontan keine Ausfallsongs ein. Allesamt überragend von A bis Z. Die Tiefpunkte der Megadeth-Karriere sind in meinen Augen "Risk", "The world needs a hero", "Endgame" und "Thirteen" - hier finde ich je nur vereinzelte richtig gute Songs.

"Super collider" siedle ich ähnlich wie "Cryptic Writings", "The System has failed" und "United Abominations" dazwischen an...

Nachdem der Titeltrack vorab veröffentlicht wurde hatte ich große Bedenken - im Gesamtkontext des Albums fällt er mir nicht mehr großartig auf. Mit jedem der ersten zehn Durchläufe wurde es angenehmer das Album zu hören. Es ist eingängig und hat in meinen Augen teilweise klasse Riffs und catchy Refrains. Gerade letzteres mag reine Anhänger der ersten Alben abschrecken. Nachteilig ist die glattgebügelte Produktion. Ich würde die Songs gerne mal in einer rauhen Produktion hören mit kratzenden Gitarren und derberen Drums. Dann würden sie wohl noch besser wirken und auch bei alten Megadeth-Fans besser ankommen.

Nichtsdestotrotz bleibt das gute Songwriting und Songs die im Kopf bleiben - und das muss man nach 30 Jahren und 13 Alben erstmal so hinbekommen (Metallica gelingt das seit dem Black-Album nicht mehr)...daher Pommesgabel für den alten Mann des Thrash-Metal... \m/

Anspieltipps: Kingmaker, Forget to Remember, Don't turn your back... und natürlich das klasse Thin Lizzy-Cover Cold Sweat (haben auch Sodom mal gecovert)...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: In Knechtschaft

Top-Rezensenten Rang: 78.433