Kundenrezension

227 von 243 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mensch, mach ne Blase !, 20. Dezember 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: New Super Mario Bros. (Videospiel)
EINE UNMÖGLICHE AUFGABE

New Super Mario Bros. Wii konnte eigentlich nur verlieren. Wie sollte es als Aufguss aller vorherigen Spiele - noch dazu mit sehr ähnlicher Optik - an diese heranreichen und gleichzeitig zeitgemäßig, originell und innovativ sein? Wie sollte es sich gegen visionäre Konkurrenten wie "Little Big Planet" (PS3) behaupten? Wie sollte es das anrüchige Image loswerden, ein erneuter Aufguss für alte Fans zu sein und ausschließlich über den Nostalgiefaktor zu punkten?
Vorweg: Das Spiel hat diese unmögliche Aufgabe gemeistert. Es punktet in allen Kategorien. Der Hauptgrund für die fünf Sterne ist aber: Spielspaß. Mario macht einfach Spaß, es zieht einen vor den Fernseher, es fesselt einen den lieben langen Sonntag lang, und sobald man die Fernbedienung entnervt in die Ecke geworfen hat, weil man den schwierigen Level auch nach dem fünfzehnten Anlauf nicht geschafft hat, schließt man die Augen und sieht dahinter Pilze tanzen, man wartet fünf Minuten und spielt dann voller Inbrunst noch mal von vorne.

LEVELDESIGN, OPTIK, INNOVATIONEN

Ein hyperrealistisches Mario mit High-End-Grafik hätte unpassend gewirkt. Also haben die kongenialen Leveldesigner eine unauffällige, schlichte, liebevolle Gestaltung gewählt, nicht zu viel und nicht zu wenig. (Lego hat nach dreißig Jahren auch keine bessere Grafik und macht trotzdem immer noch Spaß.) Die Level sind bis ins Detail rund gestaltet und lassen - ein waghalsiges Manöver - Platz für leere Flächen, wie man es von den alten Computerspielen kennt. Wenn man sich die Zeit nimmt und nicht nur tollkühn durch die Level hüpft, sieht man es überall winken und tanzen und blinken. Aber die Grafik drängt sich nie auf, sondern unterstützt das Spiel lediglich.

Die Level sind erstaunlich schwierig und werden tatsächlich immer schwieriger. Es wechseln sich leichte - allzu leichte! - Bonuslevel mit beinahe unschaffbaren Leveln ab, bei denen man sich tatsächlich Hornhaut auf die Daumen spielt, wie man sie zuletzt mit zwölf hatte. Wir finden quasi alle Tricks und Hürden der alten Teile. Es haben aber auch neuere Spielelemente Einzug gefunden, wobei es manchmal aussieht, als wäre Little Big Planet mit einem kleinen bunten Pixelmario im Teleporter gewesen. Das Spiel hält den richtigen Takt und besitzt die optimalen Tempowechsel. Es sind genügend Level da, um das Spiel eben nicht wie so viele andere in einem Rutsch durchzuspielen. Und auch, wenn man eine Welt durchhat, kann man jederzeit zurückkommen und neue Details und Bonuslevel freischalten und entdecken.

Hier verbirgt sich übrigens das meines Erachtens einzige erwähnenswerte MANKO: Durch die Möglichkeit, unbegrenzt und jederzeit die geschafften Level noch mal zu spielen, kann man Extraleben in unbegrenzter Menge ansammeln, wodurch das Spiel dann manchmal ein Winzigkeit zu leicht erscheint.

Manche Neuerungen wirken ein bisschen hineinmontiert (z.B. der Mikropilz, mit dem man winzig klein und superleicht wird) und brauchen eine Weile, bis sie sich in die Mariowelt fügen. Andere - z.B. der Eisschuss, mit dem man Schneekugeln verballern und die Gegner einfrieren kann - schließen Lücken, von denen man bis vor kurzem nicht einmal wusste, dass sie da waren. Dem offensiven Spieler eröffnen sich ein halbes Dutzend mehr Möglichkeiten, wie er böse Monster plätten kann. Und es macht einfach Spaß, mit dem Propellerhut durch die Welten zu segeln, während man wie wild seinen Controller schüttelt.

MULTIPLAYER

Hierauf musste lange gewartet werden. Und das erste Einschalten des Multiplayers führte gleich zu einer Enttäuschung: Die vielen Spieler machen das Spiel nicht leichter, sondern viel schwerer. Die Figuren behindern sich gegenseitig, hüpfen aufeinander rum, schnappen sich die Boni weg, drängeln sich von engen Plattformen und können, wenn man es will, sogar richtig aufeinander rumprügeln. Allerdings: Das macht den Spaß aus. Als Demonstration seien zwei Besonderheiten herausgegriffen, die verdeutlichen, wie sehr der Multiplayermodus zu einem Gemeinschaftserlebnis wird:

> "Eins-Zwei-Jetzt-Attacke": Springen alle Spieler punktgenau und gleichzeitig hoch und führen den Stampfangriff aus, so wird der ganze Monitor erschüttert, alle Monster gehen kaputt. Man muss einfach dabei sein, während die ganze Bande vor dem Fenster synchron brüllt: "Eins, zwei, Jetzt!" und dann doch nicht gleichzeitig auf die Knöpfe drückt. Hammer!

> "Mach die Blase!" Wer mitten im Spiel auf die Taste A drückt, dessen Figur findet sich in einer sicheren Luftblase wieder, die ganz gemächlich den anderen Spielern durch die größten Gefahren hinterherschaukelt. Besonders bei schwierigen Leveln mit vielen Absturzmöglichkeiten eine gute Möglichkeit, Anfängerspieler mitzunehmen. Die typische Situation: Drei Figuren sind über den Abgrund, der vierte hüpft hinterher, stürzt runter, und während er fällt, ruft die ganze Mannschaft: "Mensch, mach ne Blase!".

FAZIT

Ich setze mich gleich vor das Gerät und mache die achte Spielwelt platt. Werde mir als Figur wahrscheinlich unseren kleinen roten Freund Mario aussuchen, den Klemper mit dem italientischen Akzent, der von fliegenden Schildkröten, hüpfenden Eulen und pling'enden Münzen nie genug zu kriegen scheint und in all den Jahren kein bisschen gealtert zu sein scheint. Während ich bei seinen Hüpfabenteuern dabei bin, geht es mir ganz genauso.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.12.2009 19:40:44 GMT+01:00
A. Lutter meint:
Musste bei der Stelle mit der Blase lachen, da das auch der Spruch in unserer Runde ist!
MfG
Andreas

Veröffentlicht am 29.12.2009 15:23:52 GMT+01:00
Dude meint:
Ich habe das Spiel gestern aufgrund dieser Rezension gekauft.
Treffender hätte man es nicht schreiben können und "mach mal ne Blase" hat mich zum späteren Zeitpunkt verdammt amüsiert!
Schöne Rezension!

Was ich als schade empfinde ist das die "rumklopperei" nicht über ein "hochheben" und "wegwerfen" seiner Mitspieler hinausgeht.
Vielleicht fehlt mir dafür aber momentan noch der Weitblick.

Beste Grüße

Veröffentlicht am 30.12.2009 14:03:09 GMT+01:00
Vampiresangel meint:
Vielen Dank für diese ausführliche wunderschön beschriebene Rezension.
Man kann sich sehr gut hinein versetzen - und möchte das Kind-Sein mit Mario und Co einfach nochmal erleben.
Aufgrund Ihrer Rezension - wird das Spiel gekauft.

Veröffentlicht am 26.01.2010 15:15:21 GMT+01:00
E. Greulich meint:
Sehr tolle Rezension! Sie zeigt, dass ein gutes Spiel mit einem gut durchdachtem Konzept keine HD-Grafik braucht, denn eine gute Grafik alleins macht noch kein gutes Spiel aus.

Veröffentlicht am 04.02.2010 05:19:58 GMT+01:00
top-rezension! das sollte einen preis geben

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2010 09:39:35 GMT+01:00
a54545 meint:
Bei uns heisst das "Bubbel dich doch!" ^^

Veröffentlicht am 09.03.2010 14:41:31 GMT+01:00
Kleinegeis meint:
Vielen Dank!
Besser kann man eine Rezession nicht schreiben! Ich kann den kompletten Ausführungen von Rehwinkel nur beipflichten!
Wenn ich das Spiel nicht schon im Schrank hätte würde ich es sofort kaufen!
Aber auch meine Daumen wurden schon wund gespielt!

Veröffentlicht am 30.04.2010 12:33:56 GMT+02:00
Yoshimitsu meint:
Eine echt gelungene Rezension die ich mir gerne durchgelesen habe. Schon alleine da ich seit dem NES und Game Boy jedes 2D Mario-Spiel kaufte und mit Freude durchgespielt habe, hat es meiner Seele besonders gut getan diese postitive Kritik zu lesen.
Ich weiss aber nicht ob ich mir nun NUR wegen diesen Spiel eine Wii kaufen soll da ich generell eigentlich nichts mit der Plattform anfangen kann. Ich liebe es halt "einfach" mit dem Controller zu spielen was bei der Wii ja nicht wirklich bei allen Spielen unterstützt wird und wenn ich Bewegung suche dann treibe ich lieber auf die alte Art und Weise Sport. Aber jucken würde mich das Ganze schon, schon alleine wegen diesen "New Super Mario Bros" und "Metroid M" (was widerum mehr in Richtung "Super Metroid" gehen soll, also ein Mix aus 2D & 3D) das bald erscheint.

Wenn ich mir noch mehr solche Rezensionen wie Ihre durchlese, hole ich mir doch noch eine Wii.

Veröffentlicht am 07.06.2010 20:34:04 GMT+02:00
Sehr gute Rezension und noch dazu lebendig geschrieben. Danke dafür. Aber "Mensch, mach ne Blase!"??? Das ist doch viel zu lang. Bei uns heißt das einfach BUBBLE!!!!, was übrigens regelmäßig zu einer Panikwelle aller Mitspieler führt und dann im Neustart, da alle vier Player gebubbelt sind. ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (661 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (534)
4 Sterne:
 (95)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
EUR 49,99 EUR 35,45
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hildesheim

Top-Rezensenten Rang: 93.374