Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Very fun to read, but I'm skeptical of motives..., 27. April 2000
Rezension bezieht sich auf: The Day After Roswell: A Former Pentagon Official Reveals the U.S. Government's Shocking UFO Cover-up (Taschenbuch)
Fun to read. Talks about the Roswell crash, the spaceship, our ongoing visitations from aliens, abductions, cattle mutilations, CIA/KGB, cold war, Apollo missions, U2 missions, etc.
Ultimately, however, I find that the author lacks credibility. "Spilling the beans" is entirely contradictory to LTC. Coroso's top-secret "need to know" military personality. By his own admission, Coroso was very skilled in counter-intelligence, misdirection, and deception.
I think this book is counter-intelligence aimed at the American Public for one or all of the following purposes:
1) Strenghten support for defense spending 2) Foster a feeling of dependency on the military 3) Convince the American public that they should not question to closely where defense spending goes. 3) Create a new national enemy now that the Russions threat is minimized.
I even question whether he wrote the book or whether it was a group effort by some military organization and he just put his name on it - as a last patriotic act.
Other things I find suspicious in or about the book include:
1) The author accidentally saw an alien corpse ten years before he became involved in alien technology. What a coincidence.
2) There is no way the information, dates, places, documents in this book could have been compiled without government assistance.
3) Quite a work for an 82-year old man, 1 year away from a heart attack.
4) Given Coroso's description of how the government works, there is no way this book could have been published without the implicit concent of the government and military complex.
5. The aliens had incredibly advance technology including laser weapons, and had malevolent intent. Yet they limited their interference with our space program to buzzing flights and jamming signals. Why didn't they just blow up our satellites one by one as we put them in orbit?
6. Why would the aliens let us land on the moon if they had a base there?
Anyway, fun to read, but I think it is a lot of strategic fiction interwoven with some fact.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins