ARRAY(0xa7020f18)
 
Kundenrezension

5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig wie "früher"..., 15. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Town and Country [Vinyl LP] (Vinyl)
Als ich die "Platte" in der Hand hielt, fühlte ich mich 30 Jahre jünger... Ein Cover zum Aufklappen und die LP wiegt bestimmt 500 gr. Ich würde mir viel mehr Vinyl aus den 70ern wünschen. Denn ich bin damit "groß" geworden. Erst reichte mein Geld nur für Singles, aber zu Weihnachten gab s von meiner Mama "Abbey Road" und "Let it bleed" als "Langspielplatte" - in Stereo!
"Town And Country" ist ein zurückgekehrter Meilenstein in unserer Plattensammlung, denn viel zu viele Vinyls sind in meiner Studentenzeit (zwangsläufig) auf dem Flohmarkt gelandet...
"Town And Country" ist neben "Odgens Nut Gone..." die stilistisch konsequenteste LP von Humble Pie - und auch die letzte, bevor "HUMBLE PIE LIVE PERFORMANCE" die Band und ihre Mitglieder in s Nirvana des Pop-Erfogs "stürzte"...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.04.2011 15:14:29 GMT+02:00
Tin Soldier meint:
ich will ja nich klugscheißen, aber "odgens nut gone"... is nicht von humble pie sondern von den small faces.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2011 21:45:28 GMT+02:00
Reinhard Baar meint:
Da hast Du natürlich völlig Recht - ich bitte diese "bandgeschichtliche Nachlässigkeit" (Small Faces => Faces => Humble Pie usw.) zu entschuldigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2012 19:01:27 GMT+01:00
wenn wir schon dabei sind ... so stimmt es dann auch wieder nicht.
Richtig ist: zuerst Small Faces; Sänger und Gitarrist Steve Marriott verlässt die Band. Er wird von Rod Stewart ersetzt und von nun an nennen sie sich schlicht Faces. Marriot hingegen gründet zusammen mit Peter Frampton ungefähr zeitgleich Humble Pie.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2012 07:59:38 GMT+02:00
Und : 1/2 kg. schwer (500gr.) war die LP wohl auch nicht :-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2013 23:00:25 GMT+02:00
Simon1980 meint:
Danke, Herr Heim, besser hätte ich das auch nicht schreiben können, Prima!!

Veröffentlicht am 14.08.2013 23:04:40 GMT+02:00
Simon1980 meint:
Eine stilistisch und - wenn ich das positiv gemeint so bemerken darf - mental zurück blickend GANZ schöne und feinsinnige Beurteilung, der man viel Liebe zur Musik der Pies anmerkt. Danke!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.480.251