Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein völlig unterschätzter Monumental-Brecher, 11. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Somewhere in Time (Audio CD)
Kaum eine Metalband hat sich musikalisch so stark weiterntwickelt und sich musikalisch so aufgeschlossen gezeigt, wie Iron Maiden. SOMEWHERE IN TIME hebt sich sehr deutlich von den vorangegangenen Alben wie POWERSLAVE oder PIECE OF MIND ab und setz völlig neue Akzente, stieß aber seinerzeit vielen Fans vor den Kopf. Hier zeigen Maiden, wie innovativ und kreativ sie sind. Der Titelsong raubt einem den Atem und lässt sich verbal nicht beschreiben. Zunächst beginnt dieser sehr behäbig, wird dann allerdings zu einem galoppierenden Uptempo-Brecher mit erstklassigen Gitarrenduellen. Der nächste Song, WASTED YEARS ist ebenfalls wunderbar, wobei das Zusammenspiel zwischen dem Bass und der E-Gitarre Adrian Smiths, der diesen beinahe schon radiotauglichen Song, der gut zum Autofahren passt, alleine geschrieben hat, besonders besticht. Der dritte Song, SEA OF MADNESS beginnt ungeheuer brachial und erscheint zunächst wie ein Nackenbrecher mit mörderischen Gitarren- und Basslinien, beruhigt sich dann aber nach dem Solo und nimmt fast schon balladeske Ausmaße an. HEAVEN CAN WAIT ist einfach nur eine Hymmne mit ebenfalls wundervoll harmonischen Soli, THE LONINESS OF A LONG DISTANCE RUNNER klingt zunächst sehr sperrig, erweist sich dann aber als totaler Ohrwurm, STRANGER IN A STRANGE LAND entwickelt sich ähnlich wie SEA OF..., ist nur etwas langsamer, dafür aber melodischer. Auch DEJA-VU erweist sich als Ohrwurmkracher, der unglaublich schnell gespielt wird, wobei der Gesang Dickinsons gänsehauterregend ist. ALEXANDER THE GREAT klingt wunderbar geheimnissvoll und hat recht anspruchsvoll arrangierte Tempiwechsel. Das Album klingt sehr episch, monumental und eröffnet ein wahres "Panorama". Die Songs sind lang und vertrackt und graben sich sehr tief in die Gehörgänge. Die Solis sind erste Sahne, die Basslinien genial und die Drums verspielt und lässig wie selten im Metal-Sektor. Über Bruce Dickinsons Stimme brauche ich nicht zu sprechen.
WUNDERVOLL UND GENIAL.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent