Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Niemals den Eid brechen!, 26. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Dont't Break the Oath (Audio CD)
Im September 1984 erschien der zweite Longplayer der Dänen Mercyful Fate unter dem Titel *Don't Break The Oath*. Es wurde eingespielt in der Besetzung King Diamond (vocals), Hank Shermann (guitar), Michael Denner (guitar), Timi Hansen (bass) und Kim Ruzz (drums).

Getreu dem Titel des Albums war man dem entworfenem musikalischen Konzept treu geblieben. Nur das die Band wesentlich besser geworden war. Das Songwriting war intensiver und die vor Bild strotzenden Texte waren noch dämonischer geworden. Der zweite Longplayer wirkte viel düsterer als *Melissa*. Die drei Songwriter King Diamond, Hank Shermann und Michael Denner wurden ohne es zu ahnen und ähnlich wie Venom, Bathory oder Sodom zu den Urahnen des Black-Metal.

Als Anspieltipps würde ich *Nightmare*, *The Oath* und *Come To The Sabbath* als erstes aus der Scheibe herauspiecken, auch wenn die neun Original-Songs auf dem selben hohen musikalischen Level sind. Womit ich anfangs meine liebe Not hatte war der hohe Gesangsstil des Vokalisten King Diamond, für den ich mehrere Anläufe benötigte. Aber wer sich auf die Scheibe mit allen seinen Innovationen einlassen kann, der erlebt ein starkes, intensives Metal-Album, das auch nach knapp 30 Jahren nichts von seiner Klasse verloren hat.

FAZIT: Metalklassiker...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.04.2012 13:52:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.05.2012 11:47:32 GMT+02:00
Child in time meint:
Niederländer? Wie kommen sie denn darauf?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2012 14:16:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.04.2012 14:16:31 GMT+02:00
Achso stimmt ja, Dänemark gehört gar nicht zu den Niederlanden. Ich und meine Geometriekenntnisse... ^^
Danke für den Hinweis.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2012 14:46:46 GMT+02:00
Child in time meint:
Gerne.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.01.2015 22:45:57 GMT+01:00
GeoMETRIE??????

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.01.2015 23:10:29 GMT+01:00
Klar!!! Oder sollte Ihnen der Begriff der Verballhornung nicht geläufig sein???
Amüsierte Grüsse
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent