ARRAY(0xa42377f8)
 
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Comeback, 23. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Perfect strangers (1984) [Vinyl LP] (Vinyl)
1984 waren Blackmore und Glover mit Rainbow und Gillan mit Black Sabbath musikalisch in einer Sackgasse. Paice trommelte mal hier, mal da und Lord hatte bei Whitesnake Langeweile. Also, was blieb da übrig: Das Comeback natürlich. Eingespielt wurde "Perfect Strangers" in der MK II-Besetzung mit eben den genannten Blackmore, Gillan, Glover, Lord und Paice. Produziert wurde das Werk von Roger Glover.

Und dieses Comeback/diese Platte ist wirklich gelungen. "Perfect Strangers" ist eine tolle Scheibe geworden. Irgendwie hört sich alles leicht und locker an. Es ist eine perfekte Mischung aus "Machine Head" und der letzten Rainbow geworden. Tolle Songs sind `Knocking at your back door`, `Perfect strangers` und `Gypsy`s kiss`. `Wasted sunsets` (tolle Ballade) und `Under the gun` sind nicht wirklich schwächer. Auch die Zusatzstücke `Not responsible` und `Son of alerik` (beide nur auf CD) halten das Niveau problemlos. `Knocking...` und `Perfect strangers` wurden sogar zu Bandklassikern. Sicherlich muss man zugeben, dass Purple hier auf "Nummer sicher" gegangen sind. Aber bei so einem Resultat soll mir das gerne egal sein.

5 verdiente Sterne. Weltweit war das Album sehr erfolgreich und die Tour 1984/1985 ein Triumphzug. Die beste Gruppe aller Zeiten war zurück!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2012 05:58:29 GMT+01:00
Uwe Smala meint:
Ab da waren es wieder DP!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2012 13:17:36 GMT+01:00
V-Lee meint:
naja, dann kann ich euren enthusiasmus zwar verstehen, aber nicht ganz teilen. auch für mich als später geborenen waren dp 1984 schon eine legende und deswegen war ich von diesem album - ein bisschen - enttäuscht. 'knocking on your back door' u. 'hungry daze' find' ich super und am songwriting allgemein gab'ws kaum was auszusetzen, nur: ich fand' die platte wegen des soundbildes ein wenig feige. sie hätten hier die chance gehabt sich klanglich neu zu erfinden und auch für die 80er, so wie es für die 70er ja waren - stilbildend voranzuschreiten, aber eigentlich klingen sie hier wie damals. gerade lord hätte mit synthies akzente setzen können, aber auch blackmore mit neuer gitarrentechnik. 4 sterne geb' ich dem album, aber für den 5ten fehlt mir hier der innvoationsgeist, der purple in den 70ern ja auch ausmachte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2012 17:35:29 GMT+01:00
Child in time meint:
Etwas innovativer war der Nachfolger (Einsatz Synthies z.B.), dafür wurden sie dann aber kritisiert. 1984 war aber "Nummer sicher" angesagt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.02.2012 17:35:06 GMT+01:00
V-Lee meint:
stimmt - u. das man synthies im rock auch geschmackvoll einbinden kann hat ja manfred mann bewiesen. bei dp fand' ich's ok...

Veröffentlicht am 15.08.2013 13:55:24 GMT+02:00
Drägen meint:
Schreibst du mal eine Rezension zu "Now What ?!", mich interessiert wie du das Album findest.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.08.2013 18:16:52 GMT+02:00
Child in time meint:
4,5 Sterne, zu einer Rezi konnte ich mich noch nicht durchringen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 828