wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergnügliche und lehrreiche Zeitreise, 28. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Von Ratlosen und Löwenherzen: Eine kurzweilige, aber nützliche Geschichte des englischen Mittelalters (Gebundene Ausgabe)
Tausend Jahre Mittelalter in England will die Autorin zahlreicher historischer Romane schildern, vom Ende der Römerzeit und Einmarsch der Angeln bis zum Ende der Rosenkriege. Löwenherzen und Hasenfüße, Ratlose und Gewitzte regierten das Land und vieles war nicht so, wie wir uns das Mittelalter vorstellen. Lange hat es gedauert, doch so finster, wie die Humanisten es nannten, war es nicht. Dafür aber sehr unterhaltsam - jedenfalls für die, die nur darüber lesen und nicht die Tollheiten mancher Herrscher erdulden mussten. Obwohl nicht alle furchtbar waren - wie heute gab es mittelmäßige, schlechte und geniale Politiker auf dem Thron. Manches liest sich wie die neueste Polit-Skandalstory der Bildzeitung. Rebecca Gablé erzählt es vergnüglich, mit Augenzwinkern, kann aber auch den roten Faden deutlich machen und die Motive hinter der Geschichte.

Natürlich kann niemand auf 230 Seiten tausend Jahre in allen Einzelheiten schildern. Das Alltagsleben der Engländer wird immer wieder angerissen, nimmt aber nur einen kleineren Raum des Buches ein. Die hohe Politik verlangt nun mal ihren Raum. Und sie ist gewiss auch abwechslungsreich genug. Von Eleanore , der unterhaltsamsten Skandalnudel, die je auf dem englischen Thron gesessen hat, dem Familienkrach mit ihrem königlichen Gemahl Henry bis hin zu dem Früchtchen John ohne Land. Robin Hood kommt nicht vor, er machte den Fehler, dass es ihn vermutlich nicht gab und wenn doch, kämpfte er nicht gegen John ohne Land.

Rebecca Gable jedenfalls hat ein Sachbuch geschrieben, das sich spannender liest, als so mancher historische Roman.

(C) Hans Peter Roentgen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins