Kundenrezension

62 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zuverlässige High Speed-Karte, 1. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung microSDXC Pro 64GB Class 10 Speicherkarte (MB-MGCGBEU) (Zubehör)
Nachdem SanDisk durch sehr viele Negativberichte bzgl. Totalausfall ihr Image bei
mir völlig ruiniert haben und Kingston Geschwindigkeitsmäßig ziemlich abgestürzt ist,
endlich eine brauchbare 64GB micro-SD Karte. Speed out of the box (exFAT) :

-----------------------------------------------------------------------
CrystalDiskMark 3.0.1 x64 (C) 2007-2010 hiyohiyo
Crystal Dew World : [...]
-----------------------------------------------------------------------
* MB/s = 1,000,000 byte/s [SATA/300 = 300,000,000 byte/s]

Sequential Read : 20.097 MB/s
Sequential Write : 16.402 MB/s
Random Read 512KB : 19.707 MB/s
Random Write 512KB : 14.521 MB/s
Random Read 4KB (QD=1) : 4.538 MB/s [ 1108.0 IOPS]
Random Write 4KB (QD=1) : 2.519 MB/s [ 615.0 IOPS]
Random Read 4KB (QD=32) : 5.346 MB/s [ 1305.1 IOPS]
Random Write 4KB (QD=32) : 2.494 MB/s [ 608.8 IOPS]

Test : 100 MB [L: 0.0% (0.0/58.6 GB)] (x5)
Date : 2013/02/01 0:11:27
OS : Windows 7 SP1 [6.1 Build 7601] (x64)

Auf der Verpackung steht:Read-Speed up to 70MB/s - Write-Speed up to 20MB/s
Nun ja, mit USB2-Cardreader werde ich das nicht testen können....

Ich habe die Karte für ein Samsung Galaxy II (GT-i9100) gekauft, dazu musste
ich allerdings erst mal mit FAT32 formatieren (Program:GuiFormat 1.01)
Dann: Geschwindigkeit schreiben PC-->USB-->Handy-->SD-Karte
-4624 Dateien mit 25,8 GB in 2542s : 10,1 MByte/s
- 3 Dateien mit 1,28 GB in 94s : 13,6 MByte/s

zum Vergleich (gleicher Testfall, SD-Karte im Handy)
-Sandisk,32GB: 3 Dateien mit 1,26GB in 128S = 9,8 MByte/s
-Kingston,64GB: 1 Datei mit 400MB in 148S = 2,7 MByte/s

nur 62,844 Milliarden Byte, nur 91% von 64 GiByte, UND NUR 98,2% von 64 GByte. Das ist echter Bes*****
62,844 Milliarden Byte = 58,5 x 1 GiByte (1 GiByte = 2 hoch 30 Byte)

erfolgreich getestet auch im Archos Titanium HD 97
Speichert Medien auf dem Handy, die nach Konsum gelöscht und durch andere ersetzt werden. Also immer was los auf der Karte.
Bisher alles OK.

Fazit: Meine schnellste Micro-SD-Karte bisher, in meinem Anwendungsfall 5x (!) schneller
als Kingston-64GB. Aufpreis lohnt sich! Und das Warten auf diese Karte auch.
Dass allerdings nicht mal die 64GB erreicht werden, ist nicht i.O.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.06.2013 16:19:03 GMT+02:00
Rounder6 meint:
die Formatierung frißt bereits Speicherplatz... weshalb Dir keine 64GB für Deine Daten/Dateien zur Verfügung stehen, egal wie Du rechnest (präzise über 2 hoch x oder eben einfach ausgehend vom KB oder MB oder jedem anderen Wert als 2, den Du doppelst). Alle Herstellerangaben (!) liegen daneben, da der Hersteller nicht verantwortlich ist, wie Du den Speicher nutzt. Dass Du eine Formatierung brauchst und dafür Speicherplatz drauf geht ist nach heutiger Definition nicht Sache der Hersteller.
Der Fehler wurde schon ganz zu Anfang gemacht, da man immer schon davon ausging, dass der rohe Speicherplatz zählt und nicht das, was Dir nach der Formatierung noch als freier Speicherplatz zur Verfügung steht, um Daten zu speichern.
Gruß, r6

Veröffentlicht am 03.07.2013 02:27:21 GMT+02:00
xxxx meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 11:39:28 GMT+02:00
Joe meint:
Dass dein S4 keine vollen 16GB für dich übrig hat findest du aber nicht echt verwunderlich, oder? Der Hersteller sagt dir, da is n 16GB Speicher drin, mehr nicht. Da zu glauben die Software wäre auf einem "extra" Speicher ist der dumme Endverbraucher. Kannst dir ja dein Betriebssystem runterschmeißen, dann hast du deine 16GB.

Manche Sachen sind Verarsche, aber manche anderen Sachen sind einfach logisch so. Rounder6 sagt das schon ganz richtig. Da kannst du dich über die Definition des GB beschweren, und dass das für die meisten Endverbraucher zu verwirrend ist. Die Hersteller sagen dir nur was für Hardware sie verbraut haben, wenn du den für dich nutzbaren Speicher willst, dann rechne.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 13:14:41 GMT+02:00
Saffi meint:
Beschäftige dich bitte auch mit "sowas" bevor du solche aussagen triffst.
64GB =/= 64GiB ( http://de.wikipedia.org/wiki/Byte )

Veröffentlicht am 30.07.2013 12:58:11 GMT+02:00
Toni Liesche meint:
Datenmengen von Speichermedien wurden schon immer in Gigabyte angegeben - und nicht in Gibibyte (NICHT GiByte). Und wer sich über den riesigen Unterschied zwischen Herstellerangabe und Anzeige in Windows beschwert, der sollte dies lieber bei Microsoft kund tun - denn sie setzen die internationalen Vorgaben zu SI / IEC Präfixen nicht korrekt ein. Ansonsten wurde schon alles entsprechend erwähnt.

Veröffentlicht am 06.08.2013 13:07:39 GMT+02:00
M.Y. meint:
Mit dem nutzbaren Speicher ergibt sich die Logik wie schon von den Vorrednern geschildert. Jedoch muss ich xxxx zustimmen, was die Angaben der Hersteller betrifft. Man sollte einen Standard einführen wie: "64GB Kapazität*" wobei *mit Formatierung XY als Hinweis da stehen sollte. Dann wäre alles andere nicht Sache des Herstellers. Jedenfalls wird die Karte bestellt, scheint bis jetzt die zuverlässigste für mein neues S4 zu sein.

mfg und thx für die Rezension.

Veröffentlicht am 31.01.2014 18:45:34 GMT+01:00
Manfred Z. meint:
Wichtige Frage: Bei welchem Anbieter hier gekauft?
Denn,Fälschung aus Taiwan oder Original aus Korea ist hier das Problem.
Gruß Manfred
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Werner
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 386