Kundenrezension

19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieser Multifunktionsdrucker unter Mac Os Lion, 26. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, Dokumentenecht, Wlan, USB, 4800x1200) (Personal Computers)
Dies ist meine erste Rezension auf Amazon und ich versuche mich kurz zu fassen.

LIEFERUNG
Wie immer ohne Fehler in sehr kurzer Zeit

Drucker- Verarbeitung-
Alles Plastik, wie bei allen Druckern. Allerdings reicht die Qualität den erforderlichen Ansprüchen aus.

INSTALLATION
SUPER. Es ging schnell, einfach und funktionierte alles sofort. Das kannte ich in der Form nicht (bei anderen Druckern dauerte das 30Min. hier 5Min.)
TIP für MAC Os Lion: Unbedingt die aktuelle Software von der HP Seite laden und nicht die CD benutzen. Da findet sich dann auch ein Firmware-Update und ein Update für den Scanner.

DRUCKEN
Keine Beanstandungen. Es funktioniert alles, auch Duplex. Super Treiber.

Fotos drucken z.B. auf 10x15
Hier funktioniert nicht jedes Papier. Unser Epson Papier lief gar nicht. Das zweite(Hersteller ?????) ohne Probleme. Ich denke es ist wichtig dass die Rückseite rau ist, da sonst die Abzugsrollen durchdrehen. Wenn man das Papier von HP kauft könnte ich mir denken dass es läuft, da wahrscheinlich rauher als bei anderen Herstellern.
Fotos von SD'Karte drucken. Super easy!!!!!!

Dokumente drucken
Top Qualität! Besser als bei meinem alten HP 8000 (viel besser).

FAXEN
Ich habe extra das mitgelieferte Kabel benutzt und dann mit einer Verlängerung von 10m verbunden. Die Einstellung der Geschwindigkeit habe ich auf Mittel gestellt, da es sonst Probleme gab. Funktionierte sofort, sowohl senden als auch empfangen.
Dokumente wo beide Seiten bedruckt sind werden automatisch auf beiden Seiten gescannt. Ich habe einen ganzen Stapel eingelegt und es funktionierte einwandfrei.
Die Mac Unterstützung ist genial!!

SCANNEN
Super!!! Selbst Duplex Scannen (beide Dokumentenseiten) im Stapel funktioniert wie es soll. Herrlich. Kein Papier anders herum einlegen, wieder den Scan starten usw... Es macht einfach nur Freude und das Officeleben leichter.

NACHTEIL
Hier habe ich noch keine Lösung gefunden: Ich kann den Scanner nicht aus Adobe Acrobat direkt ansprechen (nennt sich wohl Twain-Treiber). Dies ist der einzige Nachteil den ich gefunden habe und der mich stört.

MEINE MEINUNG
Bis auf den einzigen Punkt mit dem Twain Treiber würde ich 25 Sterne geben. Als Mac Nutzer lebt man ja sowieso irgendwo immer mit Zugeständnissen im Bereich Multifunktionsgeräten und Spielen. Daher eine eindeutige Empfehlung für dieses Gerät.
Personen die zwangsläufig aus Acrobat heraus scannen möchten sei hier abgeraten.

MEIN WUNSCH
Wenn Jemand die Rezension ließt und mir eine Möglichkeit nennen könnte wie ich direkt aus Acrobat heraus Scannen könnte würde ich mich mehr als freuen.
Meine E-Mail: andre.fabian@mac.com.HP Officejet Pro 8600 Plus N911g e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker und Fax)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.02.2012 07:08:20 GMT+01:00
ETK meint:
Bei Acrobat für PC kann man bei PDF über Scanner erstellen unter benutzerdefiniertes Scannen einfach den HP 8600 anwählen. Wenn neben dem Twain-Treiber auch ein anderer zur Verfügung steht, würde ich den wählen, weil Twain sehr langsam ist. Vielleicht geht das bei Mac auch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2012 08:22:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2012 08:23:29 GMT+01:00
Andre F. meint:
Leider gibt es keinen Twain Treiber für den Mac. Das Scannen funktioniert natürlich, aber nicht direkt aus Acrobat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2012 18:17:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.03.2012 18:18:55 GMT+01:00
ETK meint:
Ja, und erst recht kein WIA-Treiber der auf Windows 7 viel schneller scannt als der TWAIN-Treiber. Schade, dass OSX insoweit keine vernünftige Lösung bietet.

Aber man kann ja immerhin auch vom Webbrowser aus oder vom Gerät selbst direkt zu PDF scannen.

Veröffentlicht am 07.08.2012 18:14:09 GMT+02:00
Markus Werr meint:
Hallo Andre,
du betreibst den Drucker ja unter Mac Lion. Ich besitze das Vorgängermodell 8500a, kann aber seit Lion nicht mehr in Netzwerkordner scannen, da Apple das SMB-Protokoll mehr nicht (vollständig) unerstützt. Wie sieht das mit dem neuen 8600-Modell aus? Kannst Du Dokumente vom Drucker aus in freigegebene Netzwerkordner scannen? Das wäre eine für mich wichtige Funktion. Habe leider diesbezüglich keine anderweitigen Infos herausfinden können.
Schonmal vielen Dank für die Antwort!

Grüße von Markus

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2012 10:46:13 GMT+02:00
Andre F. meint:
Hallo,
da ich die Funktion nicht nutze, kann ich dir dazu nichts sagen. Sie taucht in der Druckerkonfiguration auf. Ob dass dann mit SMB geht weiß ich aber nicht.

Gruß André

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.10.2012 22:03:51 GMT+02:00
Möhre Werner meint:
Siehe hier. Mit neuer Firmware tut auch smbx.

http://h30434.www3.hp.com/t5/Scanning-Faxing-and-Copying/Need-help-configuring-officejet-pro-8600-plus-scanning-to/td-p/1290557
‹ Zurück 1 Weiter ›