Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Auch auf Blu-ray: Wieder nur die grauenvolle Neu-Synchronisation!, 5. Juli 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Grease 1 [Blu-ray] [Special Edition] (Blu-ray)
Die Blu-ray wäre eine super Chance gewesen, alle durch die DVD-Neusynchronisation verärgerten Grease-Fans wieder zu versöhnen. Chance verpasst! Auch auf der Blu-ray gibt es mal wieder nur die grauenhafte Neu-Synchronisation, die dem Film viel von seinem ursprünglichen Charme nimmt. Warum wird so etwas nur gemacht? Und warum gibt es selbst auf einer Blu-ray nicht wenigstens die originale Kino-Synchro als optionale Tonspur? Das ewige Rumgepfusche an Originalen nervt. Lasst die Filme doch ganz einfach wie sie im Original sind. Neusynchronisationen kosten eine Menge Geld - und niemand will oder braucht sie! Ist das für die Filmfirmen so schwer zu verstehen? 5 Punkte für den Film. 5 für die Bildqualität der Blu-ray. 0 Punkte für die neue Synchro!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.03.2011 13:56:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2011 13:57:02 GMT+01:00
M. Adam meint:
Dem kann ich nur zustimmen.Bei Stirb Langsam z.b. hat man nach beschwerden nach dem dritten Teil, im vierten Teil auch wieder die Orginalsynchronstimme genommen.Bei Arielle,die Meerjungfrau wurde auf der DVD auch eine neue Stimme genommen.WARUM nur?
Warum versteht das die Firmenbosse,die scheinbar keine Filmfans sind,nicht?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2011 22:24:51 GMT+01:00
Alex Wehr meint:
Hi, das Problem sind meistens die Rechte. Wer die Rechte am Ton oder Bild hat, kann entscheiden was auf die DVD oder BluRay kommt. Bei Arielle hat die Deutsche Firma díe die Rechte hatte diese nur für eine Video VHS Auswertung. Als dann die DVD auf den Markt kommen sollte waren die Rechte neu zu kaufen teurer als den Film neu zu Syncronisieren. Ich denke mal das es bei Grease auch so sein wird. Leider.

Veröffentlicht am 26.12.2012 15:27:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.12.2012 15:29:06 GMT+01:00
*johnny meint:
Du schreibst "Lasst die Filme doch ganz einfach wie sie im Original sind." Im Original sind sie immer noch englisch. Lerne den Film auf englisch zu lieben und dann gibt es nichts mehr zum Nörgeln. Ich kenne den Film ausschließlich nur im englischen Originalton und finde die Synchro (auch die "Original"-Deutsche") einfach nur zum Kotzen. Die englische Original-Tonspur ist doch auf der DVD mit drauf. Wird Zeit, den Film ENDLICH so zu entdecken, wie er auch gemacht wurde, denn NUR SO gibt es den wahren Flair des Filmes zu genießen. (Und wer sich mit Englisch schwer tut, der macht einfach die UT an).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2012 15:28:16 GMT+01:00
*johnny meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 20:00:52 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2013 20:02:00 GMT+01:00
Sly meint:
Und warum sollte man sich als Deutschsprachiger den Film im O-Ton anschauen, wenn man den O-Ton nicht gescheit versteht? Ja klar kann man die Untertitel anmachen, aber dann kann ich auch gleich ein Buch lesen.
Die deutschen Synchronarbeiten zählen zu den besten die es gibt, daher kann man ruhig die Filme mit deutschen Ton schauen.
Wenn ich mir einen französischen Film anschaue, will ich auch nicht im O-Ton schauen. Auch wenn dann Ihrer Meinung nach die Gefahr besteht, dass ich kein Filmfan bin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2013 22:12:31 GMT+02:00
Angelika Bach meint:
Wenn ich den UT einschalte, bin ich mit Lesen beschäftigt und verpasse den halben Film.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 11:33:18 GMT+02:00
P. Kramer meint:
Sorry, das stimmt nicht
Als der Film als Neuauflage ende der 90er wieder ins Kino kam, war er auch schon neu Syncronisiert, und zwar aus dem Grund, daß man voll auf 5.1 Sound gesetzt hat und somit eine Neusyncro hermusste, da die alten Bänder der alten Version nicht neu abgemischt werden konnte (das Gleiche ist auch in der Special Edition von Superman 1 passiert
‹ Zurück 1 Weiter ›