Kundenrezension

32 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nur schnöder Aufguss?, 10. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory (Computerspiel)
Wieder einmal können wir in die Kampfstiefel von Sam Fisher steigen. Erneut gilt es, die höchst geheimen Aufträge mit der Hilfe von technischen Geräten zu erfüllen, die dieses Mal noch ausgefeilter sind.
Das Spiel weiß erneut zu überzeugen. Endlich (!) kommt es auf DVD, das unsägliche CD-Wechseln wie bei dem Vorgänger während der Installation gehört endlich der Vergangenheit an. Dass eine DVD auch den Raubkopier-Fluss etwas einzuschränken vermag, hat offenbar auch beigetragen.
Genug von solchen Rahmenbedingungen, wir wollen über das Agentenspiel sprechen. Splinter Cell 3 ist ein routinierter Ableger der Serie, der in einigen Punkten Verbesserungen anmelden kann, aber auch ein paar Rückschritte zeigt. Zuerst, wie es sich für ein Spiel des Jahres 2005 gehört, ist die Grafik ein Hochgenuß. Die flüssige Animation gehört zum Besten, was es im Spielebereich gibt, die Texturen und Shader auf neuestem Stand. Wie immer sehe ich davon aber zu wenig, da ich spielgerecht die coole 3-Leuchten-Nachtsichtbrille aufhabe und somit von der ganzen Pracht zu wenig mitbekomme. Grisseliges graugrün sorgt wie immer für Durchblick in der Nacht, ist aber nicht eben schön anzusehen. Wer die Nachtsicht abschaltet, hat mehr von der wirklich schönen Grafik, kann aber manchmal in den dunklen Gebieten nicht alle Details wahrnehmen. Dieses Dilemma besteht seit dem ersten Teil.
Aus diesem Grund haben die Designer wohl auch vermehrt darauf geachtet, dass Sam nicht mehr ausschließlich in finsteren Ecken umher streift, sondern auch mehr "ins Licht der Öffentlichkeit" tritt. War dies früher noch ein sicherer Garant für den Exitus oder das Versagen der Mission, so ist jetzt genau dies eingeplant. Sam, der ehemals "Unsichtbare" verkommt im dritten Teil der Serie mehr und mehr zu einem Killer, was mir persönlich unangenehm ist. Gerade der erste und zweite Teil lebten in den meisten Missionen davon, dass die schallgedämpften Pistolen und Gewehre eben nicht gegen Personen, sondern mehr gegen Lichtquellen eingesetzt werden sollten. Diese Maxime wurde auch schon im zweiten Teil aufgeweicht, der hatte für meinen Geschmack auch schon zu viele Situationen, wo eher der Triggerfinger gefragt war und nicht das Köpfchen.
Verstärkt wird dieses Gefühl durch die neuen "Features". In Teil 1 und 2 durfte ich noch guten Gewissens die Gegner ohnmächtig schlagen oder mit einem Ringgeschoss außer Gefecht setzen, doch ab jetzt lässt Sam es knacken, und zwar richtig. Über Kopf hängen, darf er die Halswirbel der Gegner über die Belastungsgrenze hinaus verdrehen. Und ja, das Messer. In den Screenshots und auch auf der Packung schon überstrapaziert, kommt es auch im Spiel zum Einsatz, wenn die Munition mal wieder knapp wird oder man sich besonders finster vorkommen und den Wachmann von hinten erdolchen möchte. Mein Fall ist das nicht mehr.
Mir ist bewusst, dass die Spieldesigner ja förmlich gezwungen werden, neue Spielinhalte einzubauen, noch "coolere" Features und Möglichkeiten einzustreuen, doch muss das sein? Mir geht das Schleichgefühl verloren, der Nervenkitzel, wenn ich eben unbewaffnet an gefährlichen Gegnern vorbei krieche. DAS ist für mich Splinter Cell. Ein-Mann-Armeen gibt es zuhauf.
Alle anderen Spielfeatures sind natürlich auf allerhöchstem Niveau, der Sound gibt glasklar die Umgebungsgeräusche wieder, Handling und Animation sind erstklassig.
Die Multiplayer-Optionen, eine der wichtigsten Neuerungen des zweiten Teils, sind auch angewachsen um den Koop-Modus. Wieder treten Spione gegen ARGUS-Wachen an, mit neuen Gadgets und noch mehr Herausforderungen.
Grafik: 5 von 5 Sternen
Sound: 5 von 5 Sternen
Atmosphäre: 3 von 5 Sternen
Fazit: Ein erstklassiges Agentenspiel, das sich allerdings immer mehr von den Wurzeln der Serie entfernt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (57 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 29,90 EUR 5,87
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 129.500