Kundenrezension

110 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gelungen, 13. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Vegan & vollwertig genießen (Gebundene Ausgabe)
Erst einmal muss ich den Autoren zu der tollen Idee, ein vollwertig veganes Kochbuch zu schreiben, gratulieren, denn das meiste, das "normale" vegane Kochbücher zu bieten haben, ist für ernährungsbewusste Menschen ein Graus. (Seitan, Tofu, Zucker, und noch mehr Zucker, keine Getreidegerichte etc)

Das Buch liefert zu Beginn ganz allgemeine Infos zum Thema "Vollwert". Sehr schön sind die Worte von Frau Rütting.
Ebenfalls wertvoll ist das Kapitel "Austauschrogramm für Ihre Küche", wo man erfährt, wie man Eier, Milch, Sahne, Zucker oder Käse vollwertig ersetzen kann, samt dazugehöriger Umrechnungsmöglichkeiten, die vor allem für "Einsteiger" interessant sind.

Der Rezeptteil beginnt mit einem Frischkorngericht, und somit trägt das Buch Dr. Brukers Handschrift und es sei einem versichert, dass das Wort "Vollwert" hier auch als solches gemeint ist.
Die Rezepte sind allesamt wirklich vollwertig und vitalstoffreich und die Zutatenlisten sind zum Teil zwar lange, aber man findet darin kaum etwas, das man als bewusster Veganer oder Vollwertköstler nicht ohnehin in seinen Lebensmittelschränken (oder im Bioladen/Reformhaus) findet.

Der Rezeptteil ist gegliedert in

*Frühstück (Müslis, Frischkorngerichte)

*Salate, Gemüse und Frischkost (Ananas-Linsensalat, Griechischer Baunersalat, Schwäbischer Kartoffelsalat, Rohkostplatte, Reissalat uvm)

*Salatdressin und Dips (Basilikum Dressing, Kartoffel Dressing, Tahin Dressing, Tomaten Dressing uvm)

*Brötchen, Fladen, Brote (Rohkostbrot nach Dr. Essener, Schnelles Hefebrot uvm)

*Brotaufstriche süß und pikant (Bohnenaufstrich, Avocadocreme, Gemüseaufstrich nach ital. Art, Kartoffel-Zwiebel-Aufstrich, Senfcreme, Vegane Butter, Vegane Leberwurst, Zwiebelschmalz, Ananaskonfitüre, Kakaocreme uvm)

*Suppen und Saucen (Bananecremesuppe, Fenchelcremesuppe, 3 versch. Tomatencremesuppen, Vegane Bratensauce, Vegane Käsesauce, diverse süße Saucen)

*Hauptgerichte (Pizza, Eintöpfe, Bratlinge, Chili sin carne, Frikadellen, Pikanter Gemüsekuchen, Gemüselasagne, Paella, Bechamelsauce, Kartoffelgulasch, Kartoffelschnitzel, div. Nudelgerichte und Pfannengerichte uvm)

*Beilagen (Grießnocken, Kartoffel-Oliven-Klösse, Kroketten, Pürees, Pommes uvm)

*Desserts (diverse Mus, div. Eis, Rohkosteis, süße Cremes, Puddings, Nuss-Schlagsahne, Rote Grütze, Schokobananen, Softeis, Reiscreme mit Obst uvm)

*Konfekt (Aprikosenkugeln, Pralines, Schokopralinen)

*Kuchen, Torten, Gebäck (Mandelglasur, Schokoglasur, Zitronenglasur, Apfel-Mohnkuchen, Bienenstich, Biskuittorte, Emmerkekse, Marmorkuchen, Nusscremetorte, Blechkuchen, Orangencremetorte, Schoko-Bananentorte uvm)

*Getränke (Pina Colade, Mokka Shake, Nussmilch, Rooibostee, Yogitee uvm)

Reichlich bebildert mit Farbfotos der Gerichte!

Mir gefällt das Buch insgesamt sehr gut und ich bin mir sicher, dass vor allem Vollwert-Neulinge sehr davon angetan sein werden.
Menschen die bereits vollwertig leben, werden in diesem Buch vermutlich auch noch Neues finden, wenn man auch in den Kochbüchern von Rita Bernardi, Wilma Taibon, Ilse Gutjahr oder Barbara Rütting schon sehr viele vegane Rezpete, bzw Rezepte die mit ein paar kleinen Änderungen vegan werden, findet und so empfehle ich das Buch vor allem denjenigen, die ihre Ernährung gerade auf vollwertig und/oder vegan umstellen und noch keine sehr große Rezeptsammlung haben.
Ein tolles Buch, in dem ich auch nach langer Zeit noch immer alle paar Tage Inspiration finde!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.08.2011 01:15:10 GMT+02:00
J. Lippert meint:
Was spricht denn gegen Tofu? Ist der nicht nahrhaft?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.09.2011 12:28:27 GMT+02:00
Marian meint:
Im Sinne von Bruker und Kollath ist Tofu nicht vollwertig, sondern ein stark bearbeitetes Industrieprodukt. Bei Barbara Rütting habe ich über den Herstellungsprozess gelesen - ekelhaft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2012 18:20:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.01.2012 18:20:37 GMT+01:00
J. Lippert meint:
Können Sie mir kurz zusammenfassen, was sie schreibt? Das würde mir die Recherchen ersparen.
Wäre sehr nett

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2012 15:14:34 GMT+01:00
Hallo,
da braucht man nicht lange recherchieren. Siehe Wikipedia Tofu. Was daran ekelhaft sein soll, ist mir aber schleierhaft ...
Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2012 23:22:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.01.2012 23:23:29 GMT+01:00
Marian meint:
Ich muss die Kennzeichnung "ekelhaft" wohl zurücknehmen, denn ich kann den Text, auf den sich meine Erinnerung stützt, jedenfalls im Moment nicht finden. Meine Erinnerung gibt lediglich her, dass das Eiweiß aus der zerkleinerten gekochten Sojabohnenmasse durch einen beigefügten Stoff (Calciumsulfat?) zur Gerinnung gebracht wird, und dass dieser Stoff anschließend durch eine weitere chemische Prozedur wieder entfernt werden muss. - Jedenfalls ist das entstandene Produkt von Vollwertigkeit weit entfernt, was sich auch im Fehlen jeglichen Geschmacks offenbart. Andererseits ist das Produkt eben dadurch so vielfältig verwendbar; es kann praktisch jeden gewünschten Geschmack (und auch jede Konsistenz) annehmen ...

Veröffentlicht am 09.12.2012 11:27:01 GMT+01:00
Tina meint:
Großes Danke schön für Ihre ausführliche Rezension. Ich finde es immer schade wenn es die Option "Blick ins Buch" mal nicht gibt-gerade bei Kochbüchern. Dank Ihrer Rezension fehlt mir nichts- und das Buch wandert gleich ins Körbchen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.10.2013 20:15:27 GMT+02:00
Hanna meint:
Hallo,
tolle und sehr ausführliche Rezension :-)
Ich selbst habe das Buch vor 2 Tagen bekommen und habe schon kräftig gestöbert und mich an den schönen Rezepten erfreut, jedoch noch nichts umgesetzt.
Ich habe momentan nur eine Frage zum Druckbild.
Ist dies bei Ihnen auch so sehr blass oder muss ich davon ausgehen, dass ich einen Fehldruck erwischt habe?
Es wäre freundlich, wenn Sie mir diese Frage beantworten würden.
Vielen Dank!

Veröffentlicht am 07.11.2013 14:18:20 GMT+01:00
http://www.second-opinions.co.uk/soja-kein-grund-zur-freude.html#.UnuSASeNflc

http://naturheilt.com/blog/genfood-soja/

moinsen - hier habe ich mal ein paar links eingestellt für die negative beleuchtung des sojas , viel spass beim lesen , im übrigen werde ich mir das obig angegebene buch kaufen , es macht einen tollen eindruck , werde mir daraus noch wertvolle typs raussuchen die ich bisher noch nicht kannte , sehr gut . ich bin selbst veganer und eine befreundete veganerin hatt mir das buch sehr ans herz gelegt .

grüsse JOE
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (81 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (62)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Niederösterreich

Top-Rezensenten Rang: 2.350