Kundenrezension

29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Folgen okay - DVD Schrott, 3. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Futurama Season 5 [2 DVDs] (DVD)
Die einzelnen Folgen sind sicherlich Geschmackssache, was aber alle stören dürfte ist die "Anti-Piraterie"-Sperre:
Bei jedem einlegen in PC, Laptop, DVD etc-Player kommt eine Meldung die darum bittet die "Language settings" auf die jeweilige "Native language" zu wechseln.
Und wenn man das tut akzeptiert die DVD das - oder eben nicht.
Fazit: Jedesmal 10 Minuten herumfummeln bis ich eine Folge schauen kann ist nervtötend.

Da kann ich Videopiraterie wirklich nachvollziehen -.-
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.03.2013 10:41:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.03.2013 10:41:55 GMT+01:00
Marko meint:
Was genau soll die unnötige Sprachabfrage mit "Anti-Piraterie" zu tun haben? Anders gefragt, inwiefern würde eine solche Abfrage das Raubkopieren erschweren oder unterbinden?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2013 12:45:06 GMT+01:00
captnYawne meint:
Angeblich unterbindet es die Weitergabe über Landesgrenzen, und sorgt dafür dass jeder Nutzer in seiner Landessprache über die Gefahr der Piraterie informiert wird.
Inwiefern das aber geschieht wenn mir ein Englischer Trailer gefolgt von einer FBI Warnung präsentiert wird verstehe ich allerdings nicht ganz.

Vielleicht gibt es auch schon andere Erfahrungsberichte, aber ich benötige oft 3 bis 4 Versuche um die DVD zum laufen zu bekomen...

Veröffentlicht am 05.08.2013 07:34:08 GMT+02:00
gaspode100 meint:
Es gibt auch Tochterfirmen. Das war damals bei Warner Deutschland und Warner Schweiz ein Problem, weil Harry Potter 2 in D nur gekürzt auf DVD veröffentlicht wurde und in der Schweiz komplett. Und auch wenn es der gleiche Mutterkonzern ist, müssen die regionalen Tochterunternehmen Gewinn erwirtschaften. Mit der Spracheinstellung kann man so das Gebiet ein wenig eingrenzen.
Manche Software erlaubt auch nur einige wenige Umstellungen des Landes. So ist das halt, wenn man ehrlich ist und sich die DVDs kauft. Als Belohnung bekommt man Bonus in Form von lustigen Raubkopiererspots und anregendem Spracheinstellungs-Zwang.

Veröffentlicht am 06.03.2014 20:56:07 GMT+01:00
lascha meint:
Wie schafft ihr es die DvD überhaupt abzuspielen ? VLC habe ich auf Deutsch aber Die DVD spielt nicht..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2014 22:27:49 GMT+01:00
captnYawne meint:
Manuell das Intro überspringen ( Direkt aufs Hauptmenü)
So hat es bei mir geklappt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.0 von 5 Sternen (55 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
EUR 14,99 EUR 9,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 217.012