Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als nur ein Action -Film., 10. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Marathon Mann (DVD)
" Der Marathon Mann " ist ein psychologisch ausgeklügelter Action -Film des Regisseurs John Schlesinger, der auf mich zunächst ein wenig verwirrend wirkte, weil die etwas verwickelten Handlungsstränge anfänglich bei mir einen chaotischen Eindruck hinterließen.
Dieser Film ist subtil. Man muss ihn sich sehr aufmerksam anschauen, um ihn in all seinen Facetten zu begreifen.
Der Doktorand und Marathonläufer Thomas Babington Levy (Dustin Hoffmann) schreibt an einer Doktorarbeit, deren Schwerpunkt eine kritische Beleuchtung der McCarthy Ära ist.
( Zum besseren Verständnis: McCarthy ( 1908- 1957) war ein amerikanischer Politiker und in den 1950er Jahren die treibende Kraft einer antikommunistischen Verfolgungswelle, die sich besonders gegen Regierungsangestellte, Künstler und Intellektuelle richtete.)
Levys Vater war Geschichtsprofessor und verübte zu Zeiten der McCarthy -Ära aufgrund seines Verfolgtwerdens Selbstmord. Offenbar konnte er den psychischen Druck, den die McCarthy-Leute auf ihn ausübten, nicht aushalten.
Im Gegensatz zu seinem Bruder ist der Doktorand Levy ein Intellektueller. Er lebt bescheiden und ist ähnlich wie sein Vater der Wissenschaft verpflichtet.
Der Ausgleich zu seinem geistigen Tun ist das Joggen.
Sein Bruder, von dem er annimmt, dass er mit Ölgeschäften zu Reichtum gekommen ist, arbeitet in Wahrheit für eine Organisation, die ihre Dienste jedem anbietet, der für die Dienstleitung gut bezahlt. Levys Bruder liebt ein luxuriöses Leben und ist bereit dafür auch kriminell zu agieren. Die Organisation, für die er agiert, stellt ihre Dienste auch einem psychopathischen Arzt, der in der NS-Zeit in einem Konzentrationslager Leid und Tod über die Insassen brachte, zur Verfügung. Dr. Szell lässt sich von Kurieren (Leuten der Organisation) Geld und seine Brillianten, die er einst Juden im Konzentrationslager entwendet hat, aus dem Ausland herbeischaffen und beginnt Levys Bruder zu verfolgen, von dem er annimmt, dass er an sein Vermögen will.....
Levy gerät in einen Strudel von Ereignissen, die er erst zum Schluss begreifen wird.
Der arglose junge Wissenschaftler muss sich u.a. der perfiden Foltermethoden dieses übrig gebliebenen Nazimonsters aussetzen und beginnt sich zu wehren...

Die pausenlos visualisierten Trainingsläufe für den Marathon lassen den Eindruck einer unendlicher Gehetztheit des Protagonisten entstehen und steigern die Spannung enorm.

Schlesinger erinnert daran, dass die Grundmuster von Terror immer die gleichen sind, auch wenn die Auswirkungen verschieden sein mögen. Gottlob haben sie seit der NS-Zeit nicht mehr zu solch perversen Auswüchsen geführt. Die McCarthy Ära verdeutlicht wie schnell Intoleranz auch in demokratischen Ländern zu Verfolgung Andersdenkender führen kann.
Ursache der Verfolgung von Andersdenkenden ist immer Intoleranz und mangelnde Liberalität. Schlesinger dokumentiert dies.

Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 21 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.01.2009 13:47:55 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 09.02.2013 15:34:18 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 07:58:05 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.01.2012 19:41:10 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 12:07:52 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 09.02.2013 15:34:25 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 13:06:44 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 09.02.2013 15:35:42 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 14:04:06 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.01.2009 14:27:10 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 15:06:27 GMT+01:00
AMM meint:
Happyx, die Abklickmafia wird Dich so lange nicht in Ruhe lassen, wie Du meinst, sie bekämpfen zu müssen! Bin bestimmt kein Esoteriker, aber in dem Satz von Dr. Joseph Murphy "Die Energie, die man einsetzt, um ein Ziel zu erreichen, ist das größte Hindernis auf dem Weg dahin" steckt schon etwas Wahres! Gelassenheit ist oft hilfreicher! SF

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 15:30:52 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 09.02.2013 15:34:48 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 16:37:51 GMT+01:00
Daggi meint:
Hallo Happyx und alle anderen, die dies lesen: Du hast mich namentlich genannt, das ist für mich auch in Ordnung. Habe nichts dagegen.
Ich bin in diesem Forum mit Häme überschüttet worden, das ist soweit richtig. Ich habe auf Hans Albers Seite einen Kommentar gesetzt, der sich nicht unbedingt auf das Produkt bezog und offenlegte, dass ich das Produkt nicht kannte und auch etwas verwechselte. Zum Nachlesen hier: http://www.amazon.de/review/R25F8UUZ8R03DH/ref=cm_aya_cmt?%5Fencoding=UTF8&ASIN=B00006SKVU#wasThisHelpful.

In diesem Forum machte man sich lustig darüber, dass es "zu solchen wirklich weiterbringenden Kommentaren kommt es halt, wenn man...", ich zitiere jensrb
a) sich eine Rezension nicht wirklich durchliest
b) sich nicht um das Produkt schert, für dass die Rezension geschrieben wurde
c) man auch einmal etwas sagen will- egal was

Daraus lese ich, dass also entweder nur bestimmte Leute hier etwas zu sagen haben und dies auch sagen dürfen oder dass ich gefälligst mein Maul halten soll, wenn ich was nicht 100% weiß. Zu meinem Bedauern muss ich zugeben, dass ich nicht jedes Produkt von amazon zu 100% kenne. Das zum einen. Zum anderen frage ich mich, warum diese Herrschaften mir die Kritik nicht als Antwort auf meinen Kommentar, also für alle lesbar und öffentlich geschrieben haben, sondern dies im Forum getan haben, das nur bestimmten Leuten zugänglich ist.
Die Antwort ist mir und sicherlich auch vielen anderen klar: weil ich mich dann hätte verteidigen können und vielleicht sogar noch Unterstützer bekommen hätte. Ich bin sicherlich nicht unempfänglich für Kritik, wenn diese auf konstruktive Art und Weise vorgebracht wird. Mit dieser hinterhältigen Art und Weise kann ich allerdings nicht viel anfangen und so war es m.E. auch nicht gedacht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 16:51:45 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 09.02.2013 15:35:12 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2009 17:19:53 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.01.2009 13:57:59 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (36 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 2,37
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Helga König
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 138