Kundenrezension

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wirklich eine neue Idee?, 15. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Blue Ocean Strategy: How to Create Uncontested Market Space and Make the Competition Irrelevant (Gebundene Ausgabe)
Blue Ocean Strategy ist einer der populärwissenschaftlichen Management Bestseller der letzten Jahre. Der Begriff Blue Ocean Strategy wurde zu einem der Management Buzzwords schlechthin.

Worum geht es bzw. was wird in diesem Buch beschrieben?

Blue Ocean Strategy soll eine spezielle Strategie sein, die auf Wachstum und die Schaffung neuer Märkte fokussiert ist. Der Blue Ocean ist also ein neuer Markt, der durch ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung geschaffen wird. Hierdurch kann ein Unternehmen (angeblich) seine bisherigen Wettbewerber abschütteln bzw. diese irrelevant machen, da man sich einen neuen Markt und daher eine neue Nachfrage schafft. Man soll sowohl auf hohen Wert (für den Kunden) als auch auf niedrige Preise fixiert sein, also sowohl als differenzierter als auch als 'low cost' Anbieter positioniert sein. Als Beispiele werden Soutwest Airlines (erster Billigflieger in den USA), Nokia oder der Cirque de Soleil genannt.
Dem wird der Red Ocean gegenübergestellt. Die Charakteristiken des Red Ocean: Ein bereits bestehender Makrt, in welchem sich ein Unternehmen darauf fixiert den bestehenden Wettbewerb zu schlagen, es warden hier bereits bestehende Nachfrageportentiale ausgeschöpft, keine neuen geschaffen. Man positioniert sich entweder als 'low cost' oder als differenzierter Anbieter.

Soweit der Inhalt. Für mich stellt sich die Frage, in wie weit dies tatsächlich etwas Neues ist oder ob hier nur alter Wein in neuen Schleuchen aufgetischt wird. Das man einen neuen Markt schafft bzw. Neue Potentiale sucht und ausnutzt, war mir immer unter den Namen Innovation, Wachstumsstrategie oder First Mover Advantage bekannt, wenn das nun Blue Ocean Strategy heißen soll, naja.

Die Fallbeispiele: Hier werden in meinen Augen anhand isolierter Einzelbeispiele Verallgemeinerungen angestellt. Außerdem ist immer möglich anhand irgendwelcher Praxisfälle, die man IM NACHHINEIN betrachtet, eine Management Theorie bestätigt zu sehen. Es gibt unzählige Beispiele von Firmen, die anhand einer Red Ocean Strategy sehr erfolgreich waren und sind. Beispiel: Wal Mart, ein Unternehmen welches bei weitem nicht der erste Einzelhändler in den USA war, mittlerweile aber eines der größten und am höchsten bewerteten Unternehmen der Welt ist. Genauso wenig war der IPOD der erste MP3 Player. Im Gegenteil, auch hier fuhr man eine Red Ocean Strategy und dies wie jeder weiß mit enormem Erfolg. Außerdem könnte man fragen, ob es nicht auch Beispiele gibt, in denen Firmen scheiterten obwohl sie dem Blue Ocean Strategy Konzept folgten. Ich denke da z.B. an viele Dot-Com Firmen vor 10 Jahren. Die waren eigentlich so ziemlich alle im Blue Ocean, viele scheiterten aber trotzdem.

Mein Fazit: Kritisch lessen und eigene Meinung bilden. Insbesondere solle man fragen, ob hier tatsächlich konzeptionell etwas Neues entwickelt wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.12.2010 10:53:34 GMT+01:00
Sehr guter Kommentar. Schön zu sehen (lesen) dass es noch kritische Leser gibt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 39.266