earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erodierende Insel im Mainstream, 1. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dexter: The Fifth Season (DVD)
Vorweg: Wer Dexter noch nicht kennt, sollte unbedingt mit Staffel 1 anfangen, daher zielt der folgende Text auf Kenner der Materie.

Das grundlegende Konzept hat sich kaum geändert und wird auch in der fünften Staffel erfolgreich fortgeführt; im Laufe der Episoden ziehen sich immer engere Schlingen um den Hals des furchterregend sympatischen Serienmörders, an denen fleißig seine eigenen Kollegen häkeln und die zu haarsträubend spannenden Situationen führen. Und nicht zuletzt gibt auch die veränderte private Lage Einiges an Verwicklungen her.

Gegenüber den vorangeganenen Staffeln hat sich jedoch der Tenor etwas geändert. Es wird mehr Gefühl gezeigt, was bei Dexter nicht selten unglaubwürdig wirkt und zu Szenen führt, bei denen die Grenze zu Kitsch und schwerfälliger schauspielerischer Aufdringlichkeit längst überschritten ist. Insgesamt geschieht sehr viel, dadurch hebt sich die fünfte Staffel deutlich gegenüber der etwas langatmigen dritten ab. Auch der Humor hat zugenommen, ist jedoch weniger abgründig und bewegt sich in Richtung Sitcom.

Insgesamt ist die Serie im Mainstream angekommen, es treten immer wieder Klischees auf (das unreflektierte Böse, das Missbrauchsopfer, der Helfer, der schmierige korrupte Cop), die Dialoge sind teils sehr banal, und ein übergreifendes Thema fehlt - gerade die Idee der Maske, das Ringen um Identität in einem fremden gesellschaftlichen Kontext, die in den anderen Staffeln so wichtig war, wird weitgehend dem kurzfristigen Unterhaltunsgwert geopfert. Es fehlt die Botschaft zwischen den Zeilen, alles wird gesagt bis hin zur Redundanz, die keine wesentlichen Überraschungen zulässt, das ganze wird zu einem berechenbaren Spiel, nicht selten konnte ich die nächste Szene exakt voraussagen.

Um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen: 99 Prozent von Ihnen werden die fünfte Staffel besser finden als die dritte - sie ist handlungsreicher, hat tragendere Handlungsbögen, ist witziger und spannender. Wer wie ich hier das Grüblerisch-Abseitige sucht und eine ausgesprochene Klischee-Allergie hat, wird jedoch ebenfalls enttäuscht sein - natürlich auf einem hohen Niveau, den besser als der übrige Medienmüll ist sie allemal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.11.2011 17:34:36 GMT+01:00
raffael66 meint:
Hallo,

ich stimme Ihnen in vielem zu, was Mainstream, Klischees, Grenze zum Kitsch usw. anbelangt. Aber, dass die fünfte Staffel besser, handlungsreicher, witziger und - vor allem - SPANNENDER als die Dritte sein soll ... Da gehöre ich halt zu dem einen Prozent.

Veröffentlicht am 13.11.2011 17:59:27 GMT+01:00
Dexter Morgan meint:
Ich gehöre wohl auch zu dem 1%. Obwohl ich seit Staffel 1 ein riesiger Fan der Serie bin (siehe Namen) und auch nie gedacht habe so etwas zu sagen, aber Staffel 5 ist einfach nur langweilig, uninspiriert und würde von mir nur 2 Sterne bekommen. Ich war sehr enttäuscht! Lumen ist einfach nur nervig und ich bin froh das sie jetzt weg ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 13:02:04 GMT+01:00
raffael66 meint:
Hallo, "Dex",

wie Recht Sie haben! Ich hatte mich so sehr darauf gefreut und dann diese Enttäuschung. Ich kam ja erst recht spät zu Dexter und hatte dann das Glück und Vergnügen, vier Staffeln einfach am Stück genießen zu können - ohne Werbung und ohne die üblichen Wartezeit(en) im TV. Da war meine Erwartungshaltung natürlich schon groß. Ich bin ja gespannt, was die sechste Staffel bringt, eine siebente wird es ja wohl nicht mehr geben, da Michael C. Hall zu viel Geld will.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 15:49:39 GMT+01:00
Dexter Morgan meint:
Schlechter als die 5 Staffel kann Staffel 6 in meinen Augen nicht werden. Ich hoffe nur das Niveau wird nicht beibehalten. Bei Breaking Bad sieht man ja wie man sich von Staffel zu Staffel sogar noch verbessern kann. Obwohl die ersten beiden Staffeln von Dexter einfach nur genial waren. Ist auch schwer an so ein Level ranzukommen.
Ich denke auch das es höchstens noch zwei Staffeln geben wird. Michael C. Hall spielt, wie man auf IMDb sehen kann, ab 2013 in einer anderen Serie mit.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 18:03:19 GMT+01:00
raffael66 meint:
Musste erstmal das Kürzel IMDb "suchmaschinen", konnte aber nicht finden, WELCHE Serie Sie meinen. Na ja, ist ja auch egal, werde ich schon noch mitbekommen. Da Sie von "Breaking Bad" auch(!) in etwa dieselbe Meinung wie ich haben, frage ich ganz einfach und frech, was Sie mir an guten Serien noch so empfehlen könnten. Ich gucke viel TV (gerne auch auf 2,50 m Diagonale) und lasse mich gerne "verführen", gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit.
Ich grüße Sie.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 18:36:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.11.2011 19:13:37 GMT+01:00
Dexter Morgan meint:
Einfach auf der Seite von IMDb im Suchfeld Michael C. Hall eingeben, dann auf den Namen klicken und etwas runter scrollen. Dort können Sie dann sehen was der Herr Schauspielerisch so "verbrochen" hat, und noch wird. Die neue Serie heisst "To Appomattox" in der er Ulysses S. Grant verkörpern wird.

Das Sie "Breaking Bad" schauen find ich sehr gut. Eine geniale Serie, die in Deutschland ausser Arte wohl keine Fernsehanstalt haben wollte. Eigentlich schon traurig....
An aktuellen Serien kann ich empfehlen: Boardwalk Empire, Mad Men, The Walking Dead, Game of Thrones und Californication. Was ich neulich entdeckt habe, aber von der ersten Folge etwas gespalten bin, ist "American Horror Story".

Falls Sie noch eine Empfehlung haben bin ich auch dankbar für einen Tip.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 20:08:23 GMT+01:00
raffael66 meint:
Hallo, Dex!

Vielen, vielen Dank für die vielen Serientipps. Wirklich kennen tu ich nur "Mad Men", da habe ich
mal auf ZDF neo "reingezappt". Es gefiel mir sofort, wieviel die da rauchen:), und das, wo ich mir
es gerade abgewöhne. Die anderen Serien werde ich mir mal "ansehen" - was nicht wörtlich sein muss:).

Nun zu einem Tipp: Was soll ich jemandem wie Ihnen empfehlen, der mir deutlich "voraus ist"?
Aber gut, ich habe nach "24" fast genauso verschlungen und spannend gefunden "Prison Break", wenn auch die letzte und die allerletzte Staffel/DVD nicht mehr so gut waren. "The Shield" ist zwar sehr brutal, begeisterte mich aber dennoch. "Alias" gucke ich, wenn ich, ohne groß nach- und mitdenken zu müssen, berieselt werden will. Man weiß halt in etwa, was kommt:-).
"The Wire" war mir doch zu real und ich gucke doch Film ... das muss nicht real sein.
Ach ja, kann das eigentlich jeder AMAZONE lesen, was wir hier posten? Eins noch. WO gucken Sie denn die ganzen Serien? Ich habe zwar ein sky-Paket, aber die haben auch nicht alles ...

Ich grüße

P.S. Sind Sie eigentlich männlich oder weiblich? ICH bin männlich:).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 20:48:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.11.2011 20:57:22 GMT+01:00
Dexter Morgan meint:
Vorab: Ich bin männlich, also nichts mit heiraten ;) Keine Ahnung warum die Frage kommt, denn ich habe nicht "Unter Uns" und die "Lindenstraße" als Lieblingsserie angegeben ^^

Ich denke wir können uns auch duzen, wir sind hier ja anonym und ich rede ja nicht mit meinem Chef. Und ja, es kann jeder bei Amazon unsere Konversation lesen. Ist das schlimm? Wir haben ja nichts verbrochen. Wir reden hier nur über Serien.

Zu "Mad Men": Dort wird viel geraucht und bei der Arbeit harter Alkohol getrunken. Das ist ungewöhnlich, aber wurde in der Zeit so gemacht. Dennoch ein gut gemachtes Seriendrama!
Bei "Californication" geht es noch "härter" zur Sache, also sei gewarnt. Aber so viele witzige Sprüche und Ereignisse findet man in keiner anderen Serie vor. Ich habe auch "True Blood" vergessen, was auch eine recht spaßige Serie ist.

Die Serien werden alle von Sky ausgestrahlt. Fox, AXN....

P.S.
Ich bin nicht "voraus", sondern ich halte die Augen offen. Ich habe vor Dexter keine Serien mehr verfolgt, da es für mich nichts mehr interessantes gab. Dexter hat das geändert...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 23:25:10 GMT+01:00
raffael66 meint:
Hallo, Dex,

das mit dem Geschlecht habe ich nur gefragt, weil ich schon mal - vor Jahren - mit jemandem X-mal
über "24" gemailt habe und eigentlich immer davon ausgegangen bin, dass ich mit einem Mann
kommuniziere, bis ich schließlich gemerkt habe, dass es sich um eine Frau handelte - daher meine
Frage. Also, ich bin hetero und auch sonst ganz normal und will NICHT heiraten.

Für Deine Tipps bin ich Dir natürlich sehr dankbar, und dass es die Serien bei sky gibt, wusste ich
zum Teil auch gar nicht (bei "Breaking Bad", 4. Staffel, natürlich schon). In meiner TV-Zeitschrift
kommen auf den ersten vier Seiten nur die Free-TV-Sender, dann zwei Seiten lang die "Mainstream-
Sender von "sky", danach die nicht ganz so wichtigen Pay-TV-Sender und DANN ERST so Sender
wie AXN, FOX und und und. Und (schon wieder und!) als Normal-Gucker kommt man halt nicht so
oft auf die neunte und zehnte Seite, wenn man nicht genau weiß, warum, wie, (ich wiederhole mich)
im Falle von "Breaking Bad" oder auch "Dexter").

"Californication 1" habe ich mir gerade bestellt...

Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2011 10:35:13 GMT+01:00
raffael66 meint:
Hallo, Dex,

hatte noch zwei Serientipps vergessen: Damages und tatsächlich mal was Deutsches - KDD. Insbesondere die ersten Staffel ist grandios und das Ganze ist viel zu früh eingestellt worden. Na ja, wenn das ZDF schon mal was richtig macht ...

Ich grüße
‹ Zurück 1 2 Weiter ›