Kundenrezension

2.0 von 5 Sternen Eigentlich eine gute Idee..., 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cloud Engines Pogoplug Pro USB NAS Adapter (Zubehör)
Ich suchte schon länger nach einer Möglichkeit, mir eine eigene Cloud aufzubauen, das jedoch ohne allzu viel Wissen über Netzwerke & Co. Insofern kam mir der Pogoplug sehr gelegen. Das Grundprinzip ist simpel: Pogoplug an den Router, Festplatte an den Pogoplug, per Webseite einloggen, und schon kann es losgehen.

Soviel zur Theorie. Bis zum einloggen per Webseite klappt auch alles. Nur danach beginnt das Drama. Von insgesamt 11 (!) getesteten Festplatten funktioniert genau eine. Alle sind NTFS-formatiert und werden am PC problemlos erkannt. Und dennoch mag Pogoplug sie nicht. Auch neu formatieren von zwei Platten (als Test) hat keine Besserung gebracht. Weshalb sie nicht erkannt werden bleibt ein Rätsel.

Sehr schade. Tolle Idee, Umsetzung leider nicht gelungen. Zwei von fünf Sternen, mehr kann ich beim besten Willen nicht geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.01.2014 14:15:22 GMT+01:00
C. Mayer meint:
NTFS an sich ist ein Krampf, probier mal EXT3 und EXT4!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2014 16:13:49 GMT+01:00
Gregor Bonse meint:
Selbst der Hersteller hat offenbar Schwierigkeiten, denn er schrieb mir, dass er "etwas programmieren müsse", um den Fehler zu beheben.

Zur Ehrenrettung des Anbieters sei jedoch ganz klar gesagt:

- Sie versuchen alles, um Lösungen "herbeizuzaubern", jedenfalls fühle ich mich gut betreut. Zum Beispiel bekam ich als "Trostpflaster" eine kostenlose "Pogoplug PC"-Lizenz. Klar, die Lösung fehlt noch, jedoch glaube ich, dass sie ernsthaft daran arbeiten. Auch wenn es sich ziemlich hinzieht...
- Mittlerweile habe ich sehr gute Erfahrungen mit Toshiba-Platten gemacht. Die DTP 120, mit 2 TB, läuft störungsfrei am Pogoplug
- Jeglicher Zugriff auf die Platten von extern läuft störungsfrei

Ich möchte ohne meine eigene "Minicloud" heute nicht mehr sein müssen.

Deshalb, trotz der ungelösten Aufgabe, eine Hochstufung auf vier Sterne!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 45,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent