Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...als Manowar noch Musik machten..., 17. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sign of the Hammer (Audio CD)
...wurde man mit solch Meisterwerken beschenkt !

Erst einmal Hallo...oder...Hail,

Sicherlich ist "Sign of the Hammer" mittlerweile schon überrezensiert und man kann dem ganzen auch nichts mehr neues hinzufügen, dennoch möchte ich den Leuten da draußen auch meine Meinung mitteilen. Nun...wie es schon des öfteren gesagt wurde, ist und bleibt "Sign of the Hammer" ein Meilenstein, dem jeden Fan bekannt sein sollte. Man kann ja mitunter über die Band herziehen (!) oder sie vergöttern, Faktum ist, dass die 4 Metal Kings hier wahre Arbeit geleistet haben.

Fangen wir mit dem Rock Klassiker "All men play on ten" an, der sehr eigendynamisch daherkommt und viel Atmosphäre hat. Man kann nicht anders und muss sich von diesem super Rhythmus mitschleppen lassen. Super Live Lied nebenbei bemerkt! Nachdem man "Animal" an sich vorbei geschossen gesehen hat geht es episch weiter mit "Thor (The Powerhead)". Es stimmt schon, dass dies wohl einer dieser Tracks ist, an denen sich die Geschmäcker scheiden. Ich muss zugeben, dass ich auch einige Anläufe brauchte um den Track zu 'knacken'. Mittlerweile stehe ich sehr positiv ihm gegenüber und er ist musikalisch reicher als heutige ... *hust* ... Lieder.

"Mountains" ist die erste 'Ballade' unter den ersten 4 Alben und meine Fresse! An Epic nicht mehr zu übertreffen. Fängt dieser Song noch etwas langatmig an stampft er sich ab der 2ten Minute in jeden Gehörgang. Einfach herrlich!

Mit "Sign of the Hammer" kommt der Titeltrack und meine Lieblingsnummer. Ein schneller, halsbrechender und super komponierter Song. "The Oath" ist ähnlich schnell, dafür aber unendlich anders. Auch wieder so ein 'Geschmacksteiler', der aber dennoch zu überzeugen weis. Leider recht selten Live zu hören.

Nun...das beste kommt doch immer zum Schluss, oder nicht? Das dachte sich wohl auch Joey DeMaio, Mastermind und Breitmaulfrosch zugleich, als er und Gott den letzten Track "Guyana, Cult of the Damned" komponierten. Ok...ich bitte um Verzeihung für diese plumpe Aussage, aber um Himmels Willen...dieser Track ist verdammt noch mal das beste was Manowar jeh zustande gebracht haben! Ui...ok...man legt sich hier mit der epischen 'Battle Hymn' an, aber ich denke dennoch, dass "Guyana..." durch die etwas bessere Produktion der bessere Song ist. Man sollte sich ihn einfach reinziehen und sich verneigen...

1984...sicher ein Jahr, dass der Metal Szene positiv in Erinnerung bleiben sollte. Es ist egal, wie man zu der Band steht (also mittlerweile fünzig Meilen weit weg...), man muss einfach zugeben, dass mit "Sign of the Hammer" das letzte große Album der Band herauskam. Sowieso die ersten 4 waren die besten. Einzig und allein (und wenn man mal die Lyrics überhört) "Kings of Metal" vermag noch an dem Thron von "Sign of the Hammer" zu schnuppern...aber das wars dann auch schon. Wie dem auch sei...allen Metalfans, Manowarfanatikern und eigentlich jedem, der härtere Musik mag sei gesagt: Hier kann man mit einem Kauf nichts falsch machen...und ich meine...für diesen Preis?! Das ist doch Geschenkt.

Bis bald :)

PS: Ich möchte mich hier noch einmal herzlichst bedanken, Herr DeMaio, denn meine Skip Taste funktioniert hervorragend! "Thunderpick" sollte wohl der offizielle "Skiptester" sein...naja. Ich hasse einfach diese ewigen Basssolos ^_^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (25 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Loxstedt - Stotel

Top-Rezensenten Rang: 5.250