Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alle guten Dinge sind III?!, 9. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Manufactum III (Limited First Edition) (Audio CD)
Ich bin mir da nicht ganz sicher!? Als großer SaMo Fan durfte bei mir die Neuerscheinung natürlich nicht fehlen und ich habe sie natürlich gekauft; unabhängig von den bisher veröffentlichten Kritiken. Man muss sich halt selbst eine eigene Meinung bilden..und da reicht es nicht aus, dass man die ?Platte? nur einmal kurz anhört. Gerade die Manufactum-Reihe muss man wirken lassen..
Also: gekauft und ab ins Autoradio. Der erste Eindruck war nicht wirklich gut *sry* nach Anspielen einiger Tracks habe ich die CDs zur Seite gelegt und erst später noch mal reingehört. Dann jedoch komplett unter Einsatz von HiFi KH ;)
Geworben wird ja herrlich mit ?Manufactum III - handgemacht, mittelalterlich, live.? Doch m.E. werden hier nicht alle Teilbereiche befriedigt. Handgemacht: right, das spricht ihnen keiner ab, live: ist klar! Der Aufnahmeort war (leider) nicht wie gewohnt T., aber Hamburg meistert seine Aufgabe super! Das Publikum geht schön mit, singt fröhlich und gelassen und ist motiviert. Mittelalterlich: nun ja..im Vergleich zu den vorangegangenen Veröffentlichungen der M-Reihe hat sich SaMo dazu hinreißen lassen, Rockstücke zu sehr einbauen zu sollen. Das harmoniert hier nicht so gut wie in der Vergangenheit. Irgendwie leidet m.E. das Flair des MPS extrem darunter, da es nicht wirklich gelingt auf einer Welle zu reiten. Instrumental klingt die SaMo Truppe im Vergleich zu den Vorgängern schwach. Der Einsatz der Dudelsäcke wirkt lasch und fad und nicht so kraftvoll dominant wie früher. Die ?rockigeren? Stücke reißen einem aus dem besagten MPS-Feeling einfach heraus. Stücke wie Le corsaire, Dessous le pont de Nantes und Drunken Sailor fehlen dem wohl zum Opfer und wurden stark vermisst.
Im Allen dennoch ein gutes Werk, auch wenn man den Truppenteilen anmerkt, dass ihnen zum Schluss ein wenig die Puste ausgeht ;)

Zusammenfassung:
++ kompletter Mitschnitt eines MPS-Auftritts
++ neue Stücke (für die M-Reihe) nun auch auf der M III Platte (Russe, Eulenspiegel..)
+ fast 100min Spielzeit
+ SaMo halt

-- Einsatz der Instrumente
- keine durchgängig gute MPS-Stimmung/Feeling
- Liederauswahl
- Alea nicht in Höchstform
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]