Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Notebook, aber mit Schwächen beim Betriebssystem, 30. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Acer Aspire E1-771G-53234G50Mnii 43,9 cm (17,3 Zoll) Notebook (Intel Core i5 3230M, 2,6GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GF 710M, Win 8) grau (Personal Computers)
Das Notebook selbst gefällt mir sehr gut und läuft auch sehr schnell und zufriedenstellend.
Der Preis ist für die Leistung und Ausstattung des NBs sehr gut.

Eine größere HDD bzw. SSHD kann man ja jederzeit nachrüsten, wenn man möchte. Mir reichen die 500GB.

Was mich sehr stört ist das Betriebssystem selbst, bzw. die Tatsache, dass man eine Sicherung auf einen 16 GB-USB Stick machen muss, sollte man Windows mal neu installieren müssen.

Ich kann es leider überhaupt nicht verstehen, dass die heutigen NBs nicht mit einer Windows DVD bzw. einem Backupmedium ausgeliefert werden.

Was passiert wenn jemand, aus welchem Grund auch immer Windows neu installieren muss, od. die HDD defekt ist und man kein Backup-Medium besitzt??
Es gibt sehr viele, die kein Backupmedium erstellen, weil sie es schlichtweg nicht wissen, bzw. von der Materie zu wenig Ahnung haben.

Ich persönlich bin mit der Aufteilung der Partition nicht zufrieden und werde es daher nach meinen Wünschen neu installieren. Da fängt aber das Problem schon an, der originale Windows-Key kann nur über ein Tool ausgelesen werden, da er im BIOS gespeichert ist und nicht mehr auf einem Aufkleber steht wie noch bei Windows 7.

Bei einer Neuinstallation braucht man ein Windows Medium -> wo hernehmen wenn keines dabei ist??

Mir braucht jetzt aber bitte keiner Erklären wie das alles geht, da ich jahrelang im EDV - Support gearbeitet habe.

Was noch sehr wichtig ist - es gibt zwar Möglichkeiten sich die originale Windows DVD als IOS Datei über ein Tool von Microsoft downzuloaden, aber der Key welcher mit dem NB ausgeliefert wird "Core Edition" lässt sich nicht mit dem ISO - File von Microsoft lizensieren, da das ISO - File die Windows 8.1 Pro Version enthält.

Ich hab mir die Windows 8.1 OEM 64. Bit Version gekauft, da ich somit Windows nach meinen Wünschen installieren kann und nicht die komplette Werbung u. div. sinnlose Tools von Haus aus drauf sind.

Ansonsten wie gesagt Top Notebook, nur was Microsoft da mit den Lizenzen aufführt finde ich nicht in Ordnung. Bei Windows 7 konnte man noch die div. Versionen (32 u 64 bit) downloaden und mit dem Key, welcher beim NB dabei war, problemlos aktivieren.

LG

Roland
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.12.2013 16:26:55 GMT+01:00
Eberhard meint:
Meine Vorauswahl wurde bestätigt, so ein "Ding" muss her. Die 16 GB Speicher-Notrettungslösung ist eigentlich optimal. Mit einem asia-Rechner "T..." spürte ich diesen Vorteil gleich 2 mal, ihn benutzen zu müssen lag an meiner WWW-Aktivität. Mich intressiert die Stabilität des Gehäuses. Läßt er sich mühelos und ungebremst öffnen? Bei meinem asia-Rechenknecht war eine Strebe vom Bildschirmrahmen zum Scharnier ermüdet, brach und nun such' ich was vergleichar Neues.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2013 21:33:30 GMT+01:00
Roland meint:
Hallo Eberhard,

ja er lässt sich mühelos öffnen. Nicht anders als bei meinem vorherigen Acer Notebook und dieses ist bereits 7 Jahre alt und läuft noch immer.
Wollt mir nur wieder mal ein schnelleres Gerät zulegen.
Nachdem ich es jetzt seit ca 1 Monat benutze muss ich sagen, dass ich vom NB sehr begeistert bin.

Diese 16GB Notrettungslösung habe ich gelöscht und das NB mit einem bei Amazon bestellten Windows 8.1 64bit nach meinen Wünschen installiert und konfiguriert. Nun läuft alles so wie ich es haben möchte.

Daten liegen eh auf einer eigenen Partition und werden immer auf eine externe HDD gesichert.

Lg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2014 11:10:31 GMT+01:00
Montauk2 meint:
Hallo, geht die @ - Taste?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2014 11:11:26 GMT+01:00
Montauk2 meint:
Ich muss wissen, ob die @-Taste funktioniert (siehe Rez. mit 1 *); Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2014 13:42:33 GMT+01:00
Eberhard meint:
Inzwischen bin ich mit einem Asus zufrieden!

Veröffentlicht am 24.01.2014 09:23:11 GMT+01:00
Sie haben es wahrscheinlich schon rausgefunden, Roland, aber für andere Leser: Eingebettete Key mit RWEverything lesen. Falls Sie 64bit Core version haben, installieren mit Platzholder Key 334NH... (Google), dann nach der Installation bei der Aktivierung Key ändern mit eingebettete Key. Mit 8.1 lässt sich wie 7 einstellen in dem man in Desktop mode rechts-click auf Taskbar, Eigenschaften, Navigation. Dort kann man ändern wie 8.1 startet. Mit 8.1 rechts-click auf Startbutton für schnellzugang auf Systemsteuerung, Shutdown, uvm.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2014 12:42:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.01.2014 12:45:22 GMT+01:00
Roland meint:
Danke, das weiß ich alles. Hab ja jahrelang im EDV Support gearbeitet.
Ich konnte das zwar so machen mit diesem Key, aber es ist dann eine
Windows 8.1 Professionell Edition u diese lässt sich natürlich nicht
Aktivieren, da key ja für Home Premium / Core Version.

Es war schon sehr schwierig überhaupt die ISO Datei mit dem Tool downzuloaden, wegen dem Key. Doch mit einigen Tricks ist es dann gegangen.

Hab mir die originalversion gekauft und damit läuft es perfekt.
Viell klappt's ja inzwischen mit den Lösungsvorschlägen im Internet.

LG

Roland

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2014 13:25:14 GMT+01:00
Den .iso den wir haben gilt für Pro und Core Versionen. Je nachdem welche Platzhalter Key man eingibt wird entsprechend installiert. Nützt man XHQ8N... hat man Pro, aber aktivieren wird später scheitern wenn man sein eingebettete Core Key eingibt. Mache EDV Support für unsere Bauernsiedlung gegen Milch und Eier. Habe selber ein drei Jahre altes Extensa das nicht aufgibt. Grüss!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2014 20:18:23 GMT+01:00
Hardstylerrw meint:
Das mit dem Back up stört mich auch.
Wie sieht es den tatsächlich bei einem Festplattenwechsel aus?
Sei es ein Tausch gegen eine neue SSD oder nur,weil tatsächlich die HDD die Grätsche macht.
Reicht dann dieses zuvor gesicherte Back up auf dem USB Stick aus, um auf der neuen Platte wieder ein OS drauf zu kriegen?
Oder muß man dann ein extra OS nachkaufen,weil mit dem Tausch der alten HDD die Lizenz sozusagen erlischt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2014 20:39:30 GMT+01:00
Eberhard meint:
- Backup mit USB funktioniert, aber ob auf eine neue HDD?, ich denke schon. Hatte mir mit einem Linux-Inst.-Versuch einiges zermurkst, der USB-Stick brauchte dann alles über allem 4 Stunden, denn nur Windows 8 ist gesichert (sicherbar) 8.1 muss dannach wieder runtergeflunkert und eingerichtet werden, bis der "Fensterzirkus" wieder lief. Linux arbeitet jetzt über USB oder DVD auf der Maschine ganz zufriedenstellend. Mit Kubuntu speichere ich eben frische Daten auf einem Stick, das mounten klappt da bei mir noch nicht. Ein älterer "Rechenknecht" hat Ubuntu Gnome auf der DVD so komfortabel vertragen, da lassen sich mit einem Klick alle Laufwerke anregen (Mounten).
- mit SSD wäre ich vorsichtig, die sind zwar flott und teuer sollen aber mit der Zeit zerknirschte Bereiche haben, die USER wissen es auch noch nicht so recht oder kommen bei Foren nicht so recht mit der Sprache raus.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›