Kundenrezension

55 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Feminin und sportlich - top!, 29. Juli 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: POLAR Damen Herzfrequenzmessgerät Ft4f (Ausrüstung)
Nach längerer Zeit habe ich mich zum Kauf einer neuen Pulsuhr entschieden. In der Vergangenheit hatte ich bis jetzt nur eine; die hatte ich damals auch recht günstig (unter 15 EUR) bei Aldi bekommen und war lediglich als Zeit- und Kalorienzähler hilfreich.

Da der Name "Polar" mir schon vor einiger Zeit ein Begriff bei den Pulsuhren war, habe ich mich nun mal danach umgeschaut und bin dabei auf die FT4 gestoßen. Den Preis habe ich zunächst mal etwas außer Acht gelassen, ich wollte dieses mal eine gute und zuverlässige Pulsuhr und war bereit, auch mehr dafür zu investieren.

Ein bisschen schwer viel mir noch die Farb-Auswahl. Es ist einfach ein typisches Kriterium von Frauen, dass das Teil nicht nur funktionieren sondern auch noch gut aussehen soll :-)
Zur Wahl standen also Dunkelblau, Silber, Pink und Bronze. Nach einem kleinen Hin und Her ob Silber oder Bronze habe ich mich dann für Letzteres entschieden.
3 Tage nach Bestellung kam die Sendung anschließend bei mir an.

*** Inhalt und Inbetriebnahme ***
Die Schachtel beinhaltet also die Pulsuhr, den Brustgurt mit abnehmbaren Sensor sowie eine Bedienungsanleitung.
Die Uhr ist sehr feminin, das Band ist also sehr dünn und weiblich :-) die Farbe Bronze in Wirklichkeit schöner als abgebildet.
Die Menüführung der Uhr ist recht einfach. Die benötigten Daten werden nach dem 1. Einschalten automatisch abgefragt.
Zuerst muss man die Sprache, Uhrzeit und das Datum eingeben. Danach folgen die persönlichen Angaben wie Geburstag, Größe, Gewicht, Geschlecht.

*** Funktionen der Pulsuhr ***
Die Funktionen der FT4 sind recht selbsterklärend, so dass die ohnehin magere Bedienungsanleitung so gut wie gar nicht benötigt wird. Dennoch wären mehr Details schön gewesen.
Bezüglich der eigentlichen Funktionen, die Uhr hat eine Licht-Taste und eine Rück-Taste auf der linken Seite.
Rechts kann man sich durch das Menü wählen und die anfangs eingegebenen Daten (Uhrzeit und Persönliche Daten) ändern, das Training starten oder gespeicherte Trainingsdateien abrufen und löschen.

Wie bei jeder Pulsuhr wird bei Erreichen eines bestimmten Pulses (z.b. HFmax) ein Signalton abgegeben. Wie bereits andere Käufer berichteten, ist dieser Signalton sehr leise. Stimmt leider. Schade! Schön wäre es gewesen wenn es auch für diese Funktion eine lauter/leiser. Einstellung geben würde.

*** Der Brustgurt ***
Der Brustgurt besteht aus 2 Teilen. Einmal das größenverstellbare Strechband und der eigentliche Pulsmesser, welcher mittels 2 Druckknöpfen an dem Gurt befestigt werden kann.
Gefällt sehr gut, da der Sensor dadurch recht einfach abgenommen werden kann und z.B. auch für spezielle Sport-BHs, welche in der Innenseite eine Tasche haben, geeignet ist. Der Brustgurt wird dann nicht zwingend benötigt.

*** Training ***
Wenn man die Pulsuhr und den Brustgurt angeschnallt hat, kann der Trainingsmodus gestartet werden. Die Sensoren bzw. der Brustgurt sollte auf körperanliegenden Seite etwas befeuchtet werden um die Signale besser zu übertragen.
Die Pulsuhr ermittelt anschließend den Puls. Dann kann das Training gestartet werden.
Nun kann man zwischen folgenden Ansichten während des Training wählen: nur Puls, nur Trainingszeit + Uhrzeit, nur Pulszone.
Wie bereits erwähnt, gibt die Uhr einen Signalton ab, wenn bestimmte Pulsbereiche erreicht werden. Dieser Ton ist allerdings sehr leise.
Eine schöne und praktische Funktion ist auch, dass die Pulsuhr, wenn sie während dem Training an den Sensor des Brustgurts gehalten wird, automatisch nur die Uhrzeit anzeigt. Ich bin also nicht gezwungen, zwischen den Ansichten hin und her zu switchen wenn mich die Uhrzeit interessiert.
Nach Beendigung des Training wird das Training als Datei abgespeichert und kann hinterher abgerufen oder bei Bedarf gelöscht werden.

Im Fitnessstudio kommuniziert die Pulsuhr übrigens mit unseren Ausdauergeräten, d.h. der Puls auf meiner Uhr wird im Display des Crosstrainers/Ergometers angezeigt. Auf unseren Geräten steht allerdings auch ausführlich drauf, dass es "Polar Heart Ready" ist. Definitv praktisch und ein Plus! Vor allem, da die Handsensoren an den Geräten selbst recht ungenau sind.

*** Fazit ***
Da ich die Uhr erst ein paar Tage habe und im Training auch erst 2 Mal testen konnte, kann ich noch nicht sagen ob der Preis von 60 EUR wirklich gerechtfertigt ist. Aber allein die Verarbeitung und das edle Design sind schon was wert.
Die Funktionen sind völlig ausreichend (zumindest für meine Bedürfnisse), der Brustgurt ist ebenfalls angenehm unterm BH zu tragen und funktioniert sehr gut. Kein Signal-Verlust oder ähnliches.
100%ige Kaufempfehlung!

*********************************

Edit vom 03.06.14

Nun hatte ich einige Monate Zeit, die Polar Pulsuhr weiter und recht regelmäßig zu testen. Ich habe sie momentan immer beim Training dabei, da ich etwas an meiner Ausdauer arbeiten musste und meinen Puls im Auge behalten wollte.
Sie funktioniert nach wie vor einwandfrei, ein paar Mal habe ich allerdings bemerkt dass die Uhr kein Signal empfangen konnte obwohl der Sender / Empfänger nah beinander waren.
Manchmal misst der Brustgurt auch nicht richtig, da ich z.b. laut Anzeige einen Puls von 140 und in der nächsten Sekunde 160 habe, obwohl ich gleichmäßig laufe.
Ich werde das weiterhin im Auge behalten, ob sich dieses Problem verschlimmert oder ob es einfach nur daran lag, dass der Brustgurt den "falschen" Kontakt zur Haute hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.02.2015 13:22:40 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Ich habe das bei meiner auch feststellen müssen, allerdings lag es bei mir am Kopfhörerkabel, welches am Brustgurt entlang lief.
Sobald dieses weg war, funktionierte das messen wieder einwandfrei
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (183 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (123)
4 Sterne:
 (45)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 200,00
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 14.135