Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Legenden leben länger, 22. Januar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Fictions (Audio CD)
Jane Birkin erlebte in den 00er ihren zweiten Frühling. Vielleicht sogar ein zweites Leben, denn die reife, schöne und ausdrucksstarke Frau von heute erinnert so gar nicht an das linkische, nervös kichernde Teenie-Model aus dem Kult-Film "Blow up" (1966), mit sie ihre Karriere einst begann, die sie als kongeniale künstlerische und Lebens-Partnerin von Serge Gainsbourg fortsetzte. Dabei wäre es untertrieben zu behaupten, Jane Birkin bewahre und hüte das gemeinsame Erbe. Denn sie macht viel mehr: immer wieder dreht und wendet sie die gemeinsamen Erinnerungen um herauszufinden, was Gainsbourg, der internationalste unter den französischen Musikern, den Musikfans von heute noch zu sagen hat.

Auf "Fictions" steht Jane Birkin wieder allein im Mittelpunkt, nach den Duetten in dem vorhergehenden Album "Rendez-Vous". Es gibt weder Gainsbourg-Songs noch Duette, aber dennoch eine gewohnt illustre Schar von Künstlern, die Jane Birkin eigens für diesen Anlass neue Songs auf den Leib schneiderten oder andere, deren Songs sie auf "Fictions" covert. "Harvest moon" beispielsweise gehört dazu, der Klassiker von Neil Young, oder "Alice", ein neuerer Titel von Tom Waits. Freimütig gibt Jane Birkin zu, gegenüber einigen der Komponisten Vorbehalte gehabt zu haben. Etwa gegen Rufus Wainwright, wegen der Ritterrüstung auf dem Cover seines Albums "Want One", oder gegen die "zerzaust aussehenden" Geschwisterpaare der Band "Magic Numbers". Aber ihr Song STEAL ME A DREAM sei so edel und melancholisch gewesen, sie habe ihn unbedingt aufnehmen müssen. Und mit Rufus Wainwright stand sie zwischenzeitlich sogar auf der Bühne.

Renaud Letang und Gonzales produzierten "Fictions". Sie sorgten dafür, dass ein Reigen sehr stiller und intimer Lieder entstand, Momente von verstörender Schönheit und Intensitiät - vielleicht nirgendwo so ausgeprägt wie in MY SECRET, wiederum einer Komposition von Beth Gibbons. Zwischen der Britin aus Bristol und der Wahl-Französin scheint es wirklich gefunkt zu haben: es ist bereits die zweite Arbeit von Beth Gibbons für Jane Birkin. Natürlich ist auch Jane Birkin daran beteiligt. Und zwar im Duett mit den schottischen Indiestars Franz Ferdinand. Die hätten gesagt, sie "sei eine Ikone", erzählt Jane Birkin mit gespielter Koketterie, "da fühle ich mich wie aus Holz geschnitzt, eine Art Totem oder so". Nun ist "Fiction" jedoch der Beweis, das sie weder hölzern ist noch zur stummen Anbetung taugt. Jane Birkin ist aus Fleisch und Blut, aber zweifelsohne eine lebende Legende - mehr noch: eine höchst lebendige Legende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

ROTT
(TOP 100 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 86