Kundenrezension

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für mich ewas enttäuschend, 11. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Low-Carb-Backbuch: 60 Rezepte mit wenig Kohlenhydraten (Broschiert)
Das Büchlein und die Abbildungen der Backwaren sehen ansprechend aus ,einleitende Tips zum Backen ohne Kohlehydrate sind gut,aber,wenn man sich schon etwas mit Low-Carb beschäftigt hat,auch nicht ganz neu.Mir persönlich kommen zu viel Soja- Produkte vor,wobei ich Sojamehl ja noch einsehe,aber Sojamilch,na ,ich mag sie eben einfach nicht,und Soja ist ja nicht ganz unumstritten wegen des Einflusses auf den Hormonhaushalt,wenn auch die Mengen ja insgesamt relativ gering sind.
Richtig schlecht finde ich an dem Buch , dass es überhaupt keine Nährwertangaben enthält,nicht mal die Kohlehydrate.Wer sich also bei einer Diät seine täglichen Kohlehydratmengen ausrechnen will/muss, der muss sich das für jedes Rezept erst selber ausrechnen,das ist etwas abschreckend.Ob die Rezepte nun auch funktionieren,kann ich noch nicht sagen,da ich das Buch erst heute erhalten habe.Mal sehen.Daher finde ich das Buch im Moment nur bedingt empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2013 20:25:57 GMT+01:00
Vielen Dank! Das mit den fehlenden Nährwertangaben hat mich zutiefst verwundert. Ich kenne mich mit Low-Carb in dem Sinne nicht aus, aber ich mache eine kleine Diät ohne große Kenntnisse bzw. ohne mich auf eine Diät festzulegen und achte halt einfach drauf, dass ich bestimmte Sachen weglasse usw. Das Low-Carb klang allgemein interessant aber speziell in diesem Buch stehen überhaupt keine Angaben und in dem Low Carb - Das 8-Wochen-Programm: Wenig Kohlenhydrate - viel abnehmen stehen nur die Kohlehydrat-Angaben... das macht es mir sehr schwer. Ich bin alt und auf Kalorienangaben trainiert und beide Bücher bieten mir das nicht. Das ärgert mich ein wenig.
Ich werde aber trotzdem das ein oder andere Rezept aus diesem Backbuch probieren, allerdings finde ich das mit dem Xylit-Zucker verwirrend. Bekomme ich den im normalen Reformhaus oder muss ich im Internet bestellen und welche Sorte ist denn nun die richtige? Wenn Finnland drauf steht, ist es dann der aus echter Birke? Eigentlich möchte ich ein Lebensmittel nicht über das Internet beziehen, sondern direkt vor Ort im Laden kaufen. Hat jemand Rat?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (25 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 12,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 15.619