Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

17 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Pompöses "I"-Konzept, leider nicht viel dahinter, 22. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Langenscheidt IQ Spanisch - Der intelligente Sprachkurs - Package aus 2 Büchern mit MP3-CDs, Audio-Kurs auf MP3-CD, Software-Training auf USB-Stick ... Classroom, Online-Lern-Manager, Headset (Sondereinband)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich möchte im Nachgang noch einen wichtigen Punkt erwähnen: der Online-Zugang ist unveränderbar, sogar, was die hinterlegte Mail-Adresse angeht, und nur auf eine Person bezogen. Eine parallele (oder hintereinandergeschaltete) Nutzung von mehreren Personen ist nicht möglich, was den Lernmanager angeht - einerseits kann ich das wirtschaftlich nachvollziehen, weil ja nicht beliebig viele Leute Zugang zu den Virtual Classes bekommen sollen, andererseits ist es ein echtes Problem, wenn man etwas an seinen Daten ändern möchte.

Es muss einem auch prinzipiell klar sein, dass man ein Lehrangebot erwirbt, welches eher auf einen 1x-Gebrauch angelegt ist, als schwerpunktmäßig eine Software.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sind mehrere Spanischlerner auf unterschiedlichem Niveau in der Familie; ich selber strebe an, eigentlich sehr gute Grundkenntnisse zu festigen und an der aktiven Sprachfähigkeit zu arbeiten. Wir haben auch schon multimediale / digitale Lernhilfen wie die "Interaktive Sprachreise 15" von Digital Publishing bzw. eine einfache Trainingssoftware von Tulox, sowie eine Reihe von Audio-CDs zum Sprachtraining. Ich schieß' das voraus, weil dies für die Einschätzung des Langenscheidt-Kurses natürlich einen Einfluss hat.

Nachdem Langenscheidt den IQ-Kurs auf vielen Ebenen derzeit promotet, die "Intelligenz" des Kurses sehr hervorhebt und der Ladenpreis schon erheblich ist, war meine Erwartungshaltung entsprechend hoch angesiedelt.
Doch was bekommt man? Zuerst einmal einen vielversprechend großen Karton, der die Bücher (inkl. Audio-CDs), eine mp3-CD, einen USB-Stick und ein billig anmutendes Head-Set verbirgt. Eine Art kleine Klapp-Broschüre ist auch dabei.

Leider, und da fangen meine zahlreichen Kritikpunkte an, ist kein übersichtlicher, kurzer Leitfaden dabei, wie das beste Vorgehen ist, um den Kurs an den Start zu bekommen bzw. was die Wertigkeit der einzelnen Bestandteile ist.

Ich habe also den USB-Stick an meinen Rechner angedockt, und da musste ich trotz aktuellster Hard- und Software damit kämpfen, die Hauptsoftware an den Start zu bekommen. Zu guter Letzt hat dann noch Norton die .exe-Datei als bedrohlich eingestuft und in Quarantäne gesteckt. Gut, nachdem diese Hürden genommen waren, befand sich die Software auf meinem Rechner (dazu später mehr), und ich habe mich mit dem Online-Lernmanagers beschäftigt.

Es wird zwar als Option angegeben, den Lernmanager online zu aktivieren, aber es ist immerhin eine Kernleistung der ganzen Sache, so dass es sich anbietet, die Registrierung auch zu vollziehen. Um es kurz zu fassen: die webbasierte Lern-Plattform ist dazu da, die Lernbedürfnisse zu identifizieren (geht nicht wirklich in die Tiefe, kein Sprachtest bei Vorkenntnissen) und die Abarbeitung von Buchkapiteln, Audio-Dateien und Lernspielen aufzulisten und nachzuverfolgen. Ja, ihr habt richtig gelesen: Buchkapitel!

Eine meiner großen Enttäuschungen hinsichtlich dieses Programmes ist die völlig unzureichende Ausnutzung der multimedialen Möglichkeiten. Grundlage, um sich die Lerninhalte zu erschließen, sind immer noch Bücher. In diesem Fall handelt es sich vom optischen her ansprechende Bücher, die sich thematisch am heutigen Lifestyle orientieren (Themen z.B. Kochen, Yoga..) - aber die von meinem Empfinden her als Lerngrundlage nicht gut genug strukturiert sind.

Der Lernmanager hat mir also nach der oberflächlichen Analyse meines Lernbedarfs aufgelistet, welches Kapitel, Übung ich im Wechsel mit dem mp3-Material bzw. den Lernspielen absolvieren sollte. Man soll also immer wieder von Buch zu Audio zu PC etc. switchen - sorry Leute, ich habe die Erwartung, dass ein derartiges Konzept diese Lernmöglichkeiten allesamt online bzw. per Sofware anbietet und automatisch verwaltet.

Jetzt komme ich noch zu weiteren Punkten, die bei mir Unverständnis erzeugen: die mp3-Dateien zum Hörversteh-Lernen werden per CDs geboten - wenn man sich schon an die laufwerklose Generation I-Phone, Pad und Konsorten wendet, wieso gibt es keine anderen Möglichkeiten, an die Daten zu kommen? In dem Fall musste ich die CDs erst einmal mühevoll per CD-Laufwerk einlesen, um sie dann auf weitere Geräte übertragen zu können.

Die Software auf dem USB-Stick beinhaltet eine Reihe von Lernspielen und noch eine lexikonähnliche Struktur zu den Vokabeln / Themen der verschiedenen Kapitel. Vom Schwerpunkt her soll sich der Wortschatz einprägen, und die Vokabellernerei angenehmer, effizienter machen. Es sind z.T. relativ "billig" gestrickte Spielchen, wie z.B. Zuordnung von Begriffen mit Domino-Karten, z.T. ein bisschen komplexer mit computeranimierten Sprechsituationen.
Meine Erwartung, dass das Multimediale mehr ausgenutzt wird, z.B. Film-Einspieler zu den einzelnen Kapiteln angeboten werden, hat sich hinsichtlich der Software nicht erfüllt. Es werden vor allem die passiven Kenntnisse trainiert (Erkennen / Zuordnen), die einem aber nur bedingt weiterhelfen, wenn man aktiv sprechen will oder muss.
Die Spracherkennung, die bei bestimmten Spielen für die Häppchen-Antworten genutzt werden kann, funktioniert bei mir übrigens bis heute noch nicht.

Noch ein Kommentar zu den inhaltlichen, didaktischen Aspekten: Für Erstlerner ohne Vorkenntnisse erscheint mir der Einstieg mit den ersten Kapiteln viel zu schwierig und heftig vom Vokabular her - damit meine ich nicht das jeweilige Kern-Thema (z.B. sich vorstellen), sondern das ganze Drumherum wie Arbeitsanweisungen, Beschreibungen etc, die den Anfänger verwirren.
Nach meinem Geschmack hätte man auch auf die vielen wiederum deutschen Texte zu landeskundlichen bzw. Lifestyle-Gegebenheiten verzichten können, denn diese gehen im weiteren Kurs ziemlich zu Lasten der klaren Darstellung der wichtigen grammatikalischen Themen.

Mehr Schein als Sein - die Substanz dieses ganzen pompösen "I-"Konzepts ist für mich absolut enttäuschend. Andere Anbieter bringen da viel bessere Leistungen auf dem Gebiet. Schade, Langenscheidt - quo vadis?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.05.2013 18:08:11 GMT+02:00
sehr hilfreiche, ausführliche Rezension. Vielen Dank für die Mühe!

Veröffentlicht am 12.08.2013 17:14:40 GMT+02:00
vielen Dank fuer die ausfuerliche, hochwertige Bewertung. Ich werde das Produkt nun nicht kaufen.

Veröffentlicht am 21.08.2013 01:18:41 GMT+02:00
uniosus meint:
Fachkompetente und plausible Einschätzung, deckt sich in der Aussage mit der Rezension oben von "Sternfahrerin". Hilfreich wäre es noch, bessere Alternativen zu kennen. Vielleicht nimmt man doch lieber einen der Online-Kurse (babbel etc.) und einen preiswerten Buch-/CD-Kurs und Tandempartner.
‹ Zurück 1 Weiter ›