Kundenrezension

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Metal Gods, 19. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Redeemer of Souls (Deluxe) (Audio CD)
Die neue Judas Priest. Endlich. Superstark. Alles drauf, was Priest ausmacht. Typische Lyrics, tolle Musik. Die Produktion ist fett und kommt auf Vinyl so richtig gut. Jeder Song ist Priest pur. Halford ist und bleibt ein begnadeter Sänger. Hey, der Bursche ist über 60 und für dieses Alter singt er verdammt gut. Klar, den Painkiller trifft er nicht mehr, aber das schaffen sowieso die Wenigsten, selbst wenn sie sich dabei die Eier einklemmen. Also lasst die Priester in Ruhe. Die haben zusammen weit über 200 Jahre auf dem Buckel und reissen sich für uns noch immer den Arsch auf. Ich finds super. Judas Priest F...... Heavy Metal. Metal Gods. Bärenstark.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.07.2014 14:23:30 GMT+02:00
Ron67 meint:
Mal nichts gegen ihre Rezension, da bin ich bei ihnen. Was mich immer wieder stört ist, dass man einen über 60jährigen Mann als greisenhaft einstuft!
Wir leben im Jahre 2014, es gibt das Bewusstsein und Wissen, um gesunde Ernährung und in den Fitness Centern sieht man 60-70 Jährige, die so manchen 20Jährigen die "Show stehlen" , in Bezug auf Körperbau und Ausdauer.

Im Mittelalter wäre man wohl als 40-50Jähriger, altersschwach gestorben, so hart das Leben zum damaligen Zeitpunkt war, wenn man nicht vorher getötet wurde, dazu die Pest und andere Krankheiten.

Rob Halford wird im August 63 Jahre alt, ein Alter, wo andere Aktion Helden noch eigen Stunts und Kampfszenen drehen und Oberarme haben, wie andere Beine.

Das Halford keine 4 Oktaven auf Dauer mehr beherrscht, das ist klar und das schafft auch nicht jeder 20Jährige Metal Sänger.

Und selbst wenn Halford tiefer singt, ist seine Stimme unverkennbar metallastig, saustark. Der Mann ist einfach cool.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2014 11:52:16 GMT+02:00
Dieter O. meint:
Ich bin absolut Ihrer Meinung !!!
Auch mich stört die ständige Diskussion um Halfords Stimme !!!
Deshalb habe ich mich in meiner Kritik ja auch ganz klar auf die Seite von Halford gestellt !!!

Veröffentlicht am 25.07.2014 09:47:16 GMT+02:00
Painkiller meint:
Klingt das Album auf Vinyl besser als auf CD?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.07.2014 12:39:10 GMT+02:00
Dieter O. meint:
Ja, ich finde schon. Meiner Meinung nach haben viele Vinyls auf einer entsprechenden Anlage einen besseren Sound im Vergleich zur CD. So auch hier: Ist der Tonarm des Plattenspielers richtig eingestellt und die Nadel hochwertig, kommen die Bässe ultrafett und sämtliche Höhen und Tiefen der Produktion superklar aus den Boxen. Aber hey, ich bin sowieso ein Vinyl-Liebhaber!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2014 09:40:15 GMT+02:00
Painkiller meint:
Bin mal gespannt. Bekomme bald die limitierte rote Version und werde dann vergleichen.
‹ Zurück 1 Weiter ›