holidaypacklist Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wohltuende Wahrheiten, 16. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Tragödie des Euro: Ein System zerstört sich selbst (Gebundene Ausgabe)
In der Tragödie des Euro" von Philipp Bagus flackert nicht nur etwas auf, was an anderer Stelle schon längst verloschen ist, sondern es lodert geradezu lichterloh mit heißester Flamme auf jeder Seite des Buches: das Licht der Vernunft! Da wo die Mainstream-Ökonomie in ihrer grenzenlosen Flachheit nicht mehr leistet, als mit äußerst fragwürdigen Mitteln jedwede Art politischer Einflussnahme ins Wirtschaftsleben zu rechtfertigen, steigt der Autor mit dem Licht der Vernunft bewaffnet den schwarzen Schacht der Währungspolitik bis auf den Grund hinab. Er leuchtet ihn mitsamt all seinen Quergängen für den Leser aus und legt schonungslos die einzelnen Motivationen der am Euro teilnehmenden Länder offen. Zugleich liefert das Buch eine exzellente Einführung in die Geldtheorie der Österreichischen Schule der Volkswirtschaftlehre; eine Schule, die sich nunmehr seit mehr als hundertfünfzig Jahren allen anderen wissenschaftlich überlegen erweist. Der Leser wird mittels bestechender Argumentationslogik zu Erkenntnissen gezwungen, die aus Angst vor sozialer Ächtung in heutiger politischer Diskussion viel zu häufig unausgesprochen bleiben. Die von Politikern und keynesianisch geprägten Pseudoökonomen völlig willkürlich daher geplapperten Theorien, bei deren Entwicklung der Verstand nicht beteiligt gewesen ist, werden sorgsam seziert und als zusammenhanglose Gewebe von Widersprüchen entlarvt, die ihre Existenz einzig und allein politischen Ausplünderungsinteressen verdanken. "Die Tragödie der Euro" ist nicht nur aus ökonomischem Blickwinkel lesenswert, sondern vor allem ist ihre Lektüre ein Muss für jeden, der um sein zukünftiges finanzielles Wohlergehen besorgt ist, denn das Opfer der Eurotragödie ist der friedlich lebende und produktiv arbeitende Mensch. Philipp Bagus beweist einmal mehr, dass dem Währungsruin grundsätzlich der intellektuelle Ruin der Verantwortlichen vorausgeht.
Es ist der aufklärerische Charakter des Buches, der es uneingeschränkt lesens- und empfehlenswert macht und selbstverständlich die volle Punktzahl erhalten muss. Ein idealer Appetithappen für all diejenigen, die im ewiggleichen Geschwätz von Politikern und Zentralbankern kein Genügen mehr finden und den Weg zu Antworten auf Fragen suchen, die sie schon lange mit sich herum tragen, aber aus Gründen der Political Correctness bislang nicht zu fragen wagten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.609.250