Kundenrezension

55 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles, schwieriges Buch., 17. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Ulysses: Roman (suhrkamp taschenbuch) (Taschenbuch)
Ja, es ist ein dickes Buch. Und schwierig ist es. Und man versteht sicherlich nicht alles.
Aber: es macht Spaß es zu lesen. Wenn man wirklich Freude an Sprache und dem hat, was man daraus machen kann, dann lohnt sich das Buch. Nirgends steht geschrieben, dass man ein Buch von vorn bis hinten durchlesen muss (womöglich in einem Zug - es müsste schon eine lange Fahrt sein ;-).
Ich lese hin und wieder ein Stückchen, um mich aufzumuntern, weil es einfach Spaß macht.
Man nehme einfach die Szene mit der Katze und mache sich ein eigenes Bild:

"Die sollen nun dumm sein. Dabei verstehn sie besser, was wir sagen, als wir sie verstehn. Die da versteht haarscharf alles, was sie verstehn will. Ist auch nachtragend. Möchte wohl wissen, wie ich so wirke auf sie. Hoch wie ein Turm? Nein, springt mir doch glatt auf die Schulter.
Angst vor den Hühnerchen hat sie, sagte er spottend. Angst vor den kleinen Putputputs. Wer hat schon mal so ein dummes Pussilein gesehen wie unser Pussilein hier!
Grausam auch. Ihre Natur. Komisch, die Mäuse quieken nie. Scheinens wohl gar zu mögen.
Mrkrgnau! machte die Katze laut.
Sie blinzelte empor aus ihren gierigen, beschämt sich schließenden Augen, maunzte klagend und lang, ihm die milchweißen Zähne zeigend."

Oder dies:

"Auf dem Kackstuhl hockend, entfaltete er seine Zeitung und schlug auf den entblößten Knien die Seiten um. Irgendwas Neues und Leichtes. Keine große Eile. Ruhig noch ein bißchen zurückhalten. Unser Preisausschreiben, der Leckerbissen der Woche. Matchams Meisterstreich. Von Mr. Philipp Beaufoy, Playgoers' Club, London. Honorar in Höhe von einer Guinee pro Spalte wurde an den Verfasser überwiesen. Dreieinhalb. Drei Pfund drei. Drei Pfund dreizehn-sechs.
In Ruhe las er, seinen Drang noch unterdrückend, die erste Spalte und begann schon nachgebend, doch mit Widerstreben noch, die Zweite. Auf ihrer Mitte angelangt, gab er seinen letzten Widerstand auf und erlaubte seinen seinen Eingeweiden, sich zu erleichtern, ganz so gemächlich, wie er las, und immer noch geduldig lesend, die leichte Verstopfung von gestern ganz verschwunden. Hoffentlich ists nicht zu groß, geht sonst mit den Hämorrhoiden wieder los. Nein, gerade richtig. So. Ah! Bei Hartleibigkeit eine Tablette Cascara sagrada. Könnte alles im Leben so."

Wenn man dem Gedankenstrom des Erzählers mit dem richtigen! (er muss schon passen - das sei zugegeben, aber das ist doch immer so...) Humor folgt, dann macht die Lektüre viel Spaß, auch wenn man sie in viele kleine Portionen aufteilt.
Ich kann das "Ulysses" nur empfehlen, evtl. kann man sich ja einen Kommentar zulegen, das ist ja auch bei anderen anspruchsvollen Werken (von Homer, Goethe oder Schiller etwa) durchaus anzuraten.
"Ulysses" mit anderen Büchern zu vergleichen oder sogar Rangordnungen aufstellen zu wollen (ist besser/schlechter als "Faust" etc.), halte ich nicht für sinnvoll (aber jeder nach seiner Fasson). Es ist ein Buch, für das man Zeit braucht, man versteht es nicht, wenn man es nur einmal liest. Wem also diese (erhebliche) Anstrengung beim Lesen den Spaß verdirbt, der sollte sich das Buch lieber nicht kaufen, den anderen wünsche ich hiermit denselben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.10.2013 15:43:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.10.2013 15:45:12 GMT+02:00
Stimme Ihnen vollumfänglich zu. Und gerade diese von Ihnen zitierten Stellen mochte ich auch. Nun geht die Lektüre, je weiter man vordringt, nicht immer so leicht 'von der Hand', um es mal so zu formulieren. Lohnt sich aber, obgleich es bei mir lange gedauert hat, bis ich 'reif' für das Werk war. Ich besitze es (in der Übertragung von Hans Wollschläger) immerhin schon seit 1982(!) und konnte es erst jetzt, nachdem ein wenig mehr Ruhe in mein Leben eingekehrt ist, genießen. Allerdings habe auch ich es nicht in einem Zug durchgelesen: Ich ging kapitelweise vor und machte mir Notizen, um bei späterer Aufnahme der Lektüre wieder müheloser einsteigen zu können.

Veröffentlicht am 16.02.2014 11:25:27 GMT+01:00
002m meint:
Ich kann nicht mehr vor lachen, ich muss jetzt mal neu Pause machen und kochen gehen, das wird ein kurzweiliger sonntag

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014 15:26:29 GMT+01:00
002m meint:
Gut ding braucht genügend Zeit und ein gutes, freundliches, ehrliches bitte, bitte wirkt bei gut erzogenen Menschen Wunder, da will man sofort helfen,
bei der einfachen problemstellung,

Bleibt grüße aus NOOF,Ihr Dickkopf,
Keine Angst, ich bin eine Waage und verteile meine Liebe gerecht, ich liebe meinen Mann und seinen besten Freund, aber auch seinen Zwilling, dem muss ich nur noch ein wenig das A******** austreiben und seinen besten Freund muss er mir noch bei Tageslicht, wegen meiner schlechten Augen, leibhaftig vorstellen.
Gerne werde ich es ihnen dann kommentieren.

Veröffentlicht am 16.02.2014 15:46:46 GMT+01:00
002m meint:
Wenn ich ein Vogel währ, seh ich die Welt so sehr,
Wenn ich ein Mäuschen währ, liebt ich das Quietschen so sehr,
Wenn ich eine Katze währ, liebt ich das Mäusejagen sehr,
Da ich eine Ratte bin, hab ich nur den Täuberrich im Sinn.

Ratten haben keine natürlichen Feinde, Ihre weiße Oberratte, die mit dem roten kreuz in der Körpermitte,für gut gemeinte Spenden, sende ich Ihnen gerne meine Kontodaten zu.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (220 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (138)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (14)
1 Sterne:
 (32)
 
 
 
EUR 16,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bad Doberan

Top-Rezensenten Rang: 63.801