Kundenrezension

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ..ein übler Film.., 8. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Rosa Luxemburg (DVD)
Der Film ist ein Beispiel dafür, warum das System der Filmförderung, wie es in Deutschland üblich ist, abgeschafft werden sollte. Unter den kommerziellen Bedingungen, wie sie in den USA oder in Großbritannien herrschen, wäre ein solcher einseitiger Gesinnungsfilm nicht möglich gewesen. Der Film ist eine Hagiographie und nichts anderes. Mit der geschichtlichen Realität hat er - abgesehen von dem Humpeln Luxemburgs - nichts zu tun.

Ja, die Rosa, sie war schon eine edle und feine Frau: Großherzig, duldsam, sanft, natürlich auch eine brillante Intellektuelle und so weiter und so weiter und so weiter. Und Pabst selbst und seine Leute sind natürlich alles dumpfe Reaktionäre und Kryptofaschisten. Eine schönes schwarz-weiß-Bild zeichnet dieser Film. Genauso eben, wie man sich im links-alternativen Milieu der frühen 80er Jahre Rosa Luxemburg und die Umstände ihrer Ermordung vorstellte. Schlimm auch, dass Frau Sukowa dies alles vorzüglich darstellt. Denn ganz ohne Frage ist sie eine tolle Schauspielerin - wie auch der ganze Film darstellerisch vorzüglich ist. Und das ist eben schade, weil sich so viele Talente in den Dienst ein solchen Machwerks gestellt habe. Frau Luxemburg wie auch Herr Liebknecht waren vor allem eins: Schlimme Doktrinäre, die, wenn sie die Macht in Deutschland errungen hätten, nicht nur die bürgerliche Lebenswelt ausgelöscht sondern auch Deutschland in einen Helotenstaat verwandelt hätten, der ganz unter russischen Einfluss gewesen wäre. Die DDR statt 1949 also 1919. Das sollte sich jeder vor Augen halten, der diesen Film ansehen möchte.

Dieser Film reine Zeitverschwendung und schlimmste Geschichtsklitterung. Ich rate dringend von diesem Film ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.02.2014 14:29:04 GMT+01:00
Thiaumont meint:
Eine Rezension, die das Pulver nicht wert ist, das der Rezent meint verschießen zu müssen, denn, vom einschlägigen Phrasengeklapper abgesehen, erfährt man nichts, jedenfalls nicht über den Film. Trotzdem eine gelungene Rezension. Als Realsatire. Mich amüsieren Ergüsse dieser Couleur jedes Mal von Neuem. Leute, die in ihrem Missionseifer oder auch bei ihrem Missionsgegeifer nicht bemerkt haben, dass der Kalte Krieg schon seit fast fünfundzwanzig Jahren vorbei ist. Kommunistenfresser mit Schaum vor dem Mund. Kennt man einen, kennt man alle, zumindest in ihrem Gebetsmühlenhabitus. Drei, vier Schlag-tot-Sätze als Quintessenz eines überschaubaren Weltbildes; gewiss eine ganz eigene Auffassung von geistiger Brillanz. Zombies im Grunde, halb McCarthy, halb Strauß, freilich in der Kasperle-Version. Eine beinahe ausgestorbene Art, die man hegen und pflegen sollte, weil Lachnummern schließlich den Alltag bereichern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2014 18:40:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2014 18:41:32 GMT+01:00
Billy Budd meint:
Danke. Sie sind ja ein wirklich kluger Zeitgenosse!
Und eine tolle Leistung, dass Sie bei ihren balkendicken Scheuklappen überhaupt noch die Tastatur gefunden haben. Danke für diese gelungene Präsentation ihrer geistigen Schlichtheit.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 11,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: London

Top-Rezensenten Rang: 15.614