Kundenrezension

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 16. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: GEV LZU 6270 Digitale Unterputz Zeitschaltuhr (Werkzeug)
Diese Zeitschaltuhr schlägt in sachen Preis-Leistung wohl fast alles. Markenprodukte kosten locker mal über 100EUR, sind aber von der Funktion nicht besser. Die Programmierung ist leicht verständlich. Pfiffig finde ich den Deckel, der heruntergeklappt als Tastwippe zum manuellen ein- und ausschalten dient. Das geht auch, wenn ansonsten die Automatik in Betrieb ist. Zur eingestellen Ausschaltzeit geht die Lampe dann eben aus.
Laut Bedienungsanleitung nur für Glühlampen ohne Trafo geeignet. Wüßte aber nicht, warum nicht auch alles andere schaltbar sein sollte. Der Schaltkontakt ist potentialfrei, die Steuerung scheint nur von der mitgelieferten Knopfzelle versorgt zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.10.2010 16:27:27 GMT+02:00
CHK meint:
Konnten Sie Energiesparlampen damit schalten?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2011 20:39:00 GMT+02:00
Jack Sparrow meint:
Nein leider nicht, es können "normale" und Halogen Glühlampen betrieben werden.

Veröffentlicht am 28.10.2012 22:59:00 GMT+01:00
NickCroft meint:
Und darin liegt auch die Erklärung, warum keine Lampen mit Dimmer genutzt werden können. Kaum ein Lichtschalter hat einen verfügbaren "N", diesen holt sich dieses Gerät von der angeschl. Lampe - und das geht nur bei ohmschen Widerständen, also Glühlampen und Halogenlampen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2012 17:11:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.11.2012 17:12:27 GMT+01:00
Enzo meint:
Ich habe ein baugleiches wenn nicht sogar identes Modell und das funktioniert mit Leuchtstoffröhren; muss also auch mit Energiesparlampen ab 40 Watt auch gehen...

Mit Dimmen hat das nichts zu tun.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2013 14:20:46 GMT+02:00
NickCroft meint:
Energiesparlampen ab 40W - was sind denn das für "Kracher"? :)))
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (31 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
EUR 348,49 EUR 26,10
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.854.456