ARRAY(0xa1a1c150)
 
Kundenrezension

39 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wir warten auf Charles Bronson, 2. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Glad Rag Doll (Audio CD)
insbesondere beim Prärie-Gutenacht-Lied, feuchte Cowboyträume, für die auch das Cover taugt. Die Ikone des "Cool-Jazz" macht sich irgendwie an alle ran und genau so wirkt es dann auch. Natürlich hat sie eine tolle Stimme, Klavier ist wenig und klassischen Jazz sucht man vergebens, aber was haben wir dann hier? Die nächste Dolly Parton - dafür sind die Hooks zu schlapp, das Material (ich meine wirklich die Musik) doch recht platt (20er, 30er Songs) - Country läuft im Amiland wie geschnittenes Brot, aber musste es deshalb sein, so ein Album zu machen? Und da sich von Pink über Beth Hart bis hin zu anderen Sängerinnen nun eine Art Dessous-Cover etabliert, lachen wir darüber, schütteln den Kopf über die Verpackungskünstler, auch wenn hier ein Starfotograf am Werk war. Irgendwie gibt es Probleme, das Ganze einzuordnen, die deutsche Krall-Website blieb 2009 stehen, die offizielle amerikanische Seite verspricht demnächst einen Neuauftritt und bietet erst mal nur die Shoplinks an. Laut Krall war das Album ein Spaß, so wie ein Vorpartyfoto vielleicht, muss ich dann aber nicht haben, denn Krall hatte immer das Problem ziwschen Kommerz und Sex-Appeall sich als Künstlerin zu etablieren. Jetzt ist sie einen Halbton nach unten gerutscht, aber es geht auch schnell wieder nach Oben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.10.2012 00:36:23 GMT+02:00
Caesar meint:
Eine traurige Zeit, in der wir leben, in der eiskalter Mord und Totschlag (in Filmen) als Kunst bezeichnet wird (Beispiel: Departed) und etwas so Schönes wie Erotik wird verpönt. Seit den Kreuzzügen und den Hexenverbrennungen hat sich noch nicht viel verbessert.
Wir haben die bisherigen CDs und eine Vinyl... dieses Cover schreckt uns sicher nicht ab, diese Platte auch zu kaufen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2013 12:04:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.01.2013 12:11:03 GMT+01:00
guitaroxx meint:
"..dieses Cover schreckt uns sicher nicht ab, diese Platte auch zu kaufen! "
... aber die Musik vielleicht ??
Dann 3x lieber meine guten, alten COLTRANE o. MILES DAVIS Scheiben !

NG
RoxX
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Dortmund

Top-Rezensenten Rang: 11.080