Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1A-Sahneteil, 20. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scythe KATANA 4 SCKTN-4000 - Prozessorkühler, SCKTN-4000 (Personal Computers)
Hab den Katana jetzt seit 3 Wochen am Start und bin begeistert.
Meine CPU-Temp ist mit dem Katana um ~12°C im Idle gesunken (vorher mit AMD-Lüfter lag ich im Idle bei ~48°C!!).
Das Teil ist auch sowas von leise, daß man fast meint er würde nicht arbeiten. :)
Um die Lüftergeschwindigkeit zu steuern benutze ich das kleine Freeware-Tool "SpeedFan".
Verbaut habe ich den Katana auf einem Gigabyte-Board (GA-870A-USB3), auf dem ein AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor (3415 MHz) werkelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.12.2013 13:03:41 GMT+01:00
BMP777 meint:
Also ich weiß nicht ganz wie sehr du die Lüftergeschwindigkeit mit SpeedFan beeinflusst, aber der Lüfter ist bei mir lauter als das alte DVD-Laufwerk.
Das einzige was im Gehäuse scheppert ist der CPU-Lüfter...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2013 15:41:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.12.2013 15:45:51 GMT+01:00
Klassenkasper meint:
Dann hast Du aber definitiv was falsch gemacht.
Entweder ist das Teil am Montag gebaut worden, oder Du hast SpeedFan nicht ordentlich konfiguriert

Ich habe volle Kontrolle mit SpeedFan über den Lüfter. Von 0% (0 RPM) bis 100% (2626 RPM), wenn ich will. Eingestellt habe ich max. 80% Geschwindigkeit, weil das vollkommen ausreicht bei mir. Die CPU wird nicht heißer als 58°C, selbst bei HD-Video-Encodierung oder bei Sim-Games.

Und selbst unter Volllast ist der Geräuschpegel noch mehr als Akzeptabel.
Im "Normalbetrieb" höre ich sogar meine Festplatten surren - so leise ist das Teil bei 30% Geschwindigkeit (das ist die Mindestgeschwindigkeit, die ich mit SpeedFan eingestellt habe). Die CPU-Temperatur liegt dann bei ca. 37°C (Idle).
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 545.704