Kundenrezension

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen herrliche reminiszenz an die siebziger..., 12. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cowboy in Sweden (Audio CD)
lee hazlewood diesmal nicht im duett mit nancy sinatra, dafür begleitet von den sehr ähnlich klingenden stimmen von nina lizell und suzi jane hokom.

anlässlich einer filmproduktion mit hazlewood's freund torbjörn axelman in schweden wurde 1970 parallel dieses album produziert.

es ist eine seltsame mischung aus country und 70er-jahre-psychodelic und gar nicht einmal sehr ungewohnt klingend, bei genauerem hineinhören jedoch erzeugt dieses album eine seltsame nische aus zeit und raum mit darin herumflirrenden geräuschen.

hazlewood schwebt mit seinem bekannten sprechgesang zwischen schrummelnden gitarren, seltsamen string-sounds, flötentönen und schräg klingenden tasteninstrumenten wobei das alles in dezente echos eingebettet ist und zumeist im spannenden gegensatz zu den frauenstimmen steht.

nicht umsonst ist das album kult, ich hab's zu einem relativ moderaten preis abgestaubt, werde mich aber noch um eine vinylausgabe umschauen.

klanglich ist das auch ziemlich fein, gute alte röhrenkiste würde ich sagen, vor allem die stimmen und die nebengeräusche sind gespenstisch realistisch eingefangen.

hoher spass und schrägheitsfaktor, trotzdem alles andere als schwer zugängig oder kopflastig - sehr lässig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.04.2013 16:48:46 GMT+02:00
Rocker meint:
ich mochte die stimme schon immer...schade, der is nun auch schon ne weile wech...

Veröffentlicht am 13.04.2013 12:15:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.04.2013 17:08:46 GMT+02:00
ralledore meint:
hallo stefan,
suzi jane hokom war schon immer die duett partnerin von lee. die titel mit nancy gibt es also auch in einspielungen mit suzi.
am ungwöhnlichsten ist nina lizell die im eigenen land in der ddr sowie brd ein großer schlagerstar(der mann mit dem panamahut) war und hier ein schönes in schwedisch gesungenes folkstück singt was mitten ins herz trifft.
die platten ist akustisch wirklich ein highlite, klingt sehr räumlich und weich von mir klare empfelung dafür !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2013 16:52:01 GMT+02:00
Stephan Urban meint:
glaube, dass die CD schlecht digitalisiert wurde...
bin derzeit auf der suche nach der LP...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: wien

Top-Rezensenten Rang: 433